Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dramatischer Absatzrückgang bei Publikumsfonds

Fundresearch
Dramatischer Absatzrückgang bei Publikumsfonds

Der Bundesverband Deutscher Investmentgesellschaften BVI hat heute das Ergebnis für das vergangene Jahr vorgestellt. Danach haben sich die Mittelzuflüsse der Fondsgesellschaften 2016 mit 102,8 Milliarden Euro fast halbiert. Im Jahr davor sammelten die Fondsgesellschaften noch 192,8 Milliarden Euro ein.

Während die Spezialfonds mit Zuflüssen in Höhe von 102,8 Milliarden Euro das zweitbeste Absatzergebnis ihrer Geschichte einfuhren, gingen die Mittel, die die Deutschen den Publikumsfonds anvertrauten, um mehr als 90 Prozent zurück: Nach 72 Milliarden Euro in 2015 konnten die Fonds im vergangenen Jahr nur 6,5 Milliarden Euro einnehmen - das schlechteste Ergebnis seit 2011. Damals wurden mehr als zehn Milliarden Euro aus den Publikumsfonds abgezogen.

Quelle: BVI

Insgesamt liegt das von den Fondsgesellschaften verwaltete Vermögen mit 2,8 Billionen Euro dennoch auf Rekordniveau. „An Fonds führt kein Weg vorbei“, erklärt BVI-Präsident Tobias C. Pross auf der Jahrespressekonferenz des Verbands. Pross lobt das Ergebnis der Branche, die sich vor dem Hintergrund volatiler Märkte und politischer Überraschungen behauptet habe: “Erst gingen die Börsen auf Talfahrt, dann folgten der Brexit, ein knapper US-Wahlsieg und das italienische Referendum“, erläutert Pross die Schwierigkeiten, mit denen die Branche zu kämpfen hatte.

Vor allem die Börsenturbulenzen zu Jahresbeginn haben den Fondsgesellschaften das erste Quartal verhagelt. Das miserable Abschneiden der Publikumsfonds liegt jedoch im Trend: Der Absatz der Wertpapierfonds ging 2016 in Europa im Schnitt um 56 Prozent zurück, in den USA wurden ggü. dem Vorjahr rund 20 Prozent weniger Fondsanteile verkauft.

Laut BVI konnten vor allem die Mischfonds (plus 11,6 Milliarden Euro) sowie die offenen Immobilienfonds (plus 4,2 Milliarden Euro) zulegen, während Aktien- und Renten- sowie rein wertgesicherte Fonds Abflüsse in Höhe von 6,5 Milliarden Euro verzeichneten.

Insgesamt verwalteten Publikumsfonds zum Ende des vergangenen Jahres rund 915 Milliarden Euro, wobei allein die Aktienfonds als volumenstärkste Gruppe auf rund 340 Milliarden Euro kommen.

(TG)

powered by

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu MIB Index

  • 19.094,90 EUR
  • +0,55%
21.02.2017, 22:00, BNP Paribas Indikation

Zugehörige Derivate auf MIB (1.032)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MIB" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten