Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ein Toter bei Schießerei am Flughafen in Los Angeles

HANDELSBLATT

Bei einer Schießerei am Flughafen von Los Angeles ist ein Beamter der US-Sicherheitsbehörde TSA ums Leben gekommen. Ein 23-jähriger Mann hatte den Sicherheitsbeamten erschossen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Verdächtige wurde nach einem Feuergefecht mit Polizisten verletzt festgenommen.

Wegen des Vorfalls wurden einige Flüge gestrichen, insgesamt waren in den USA mehr als 700 Flüge von den Ereignissen in Los Angeles betroffen. Der Flughafen in Los Angeles ist der drittgrößte in den USA. Berichte von drei Toten bestätigten sich nicht.Nach der Festnahme gab die Polizei Entwarnung. Nach Angaben der Feuerwehr wurden insgesamt fünf Personen ins Krankenhaus gebracht: der verletzte Täter, der getötete und die beiden verletzten Sicherheitsbeamten sowie eine Person, die sich den Fuß gebrochen hatte. Zum Zustand der beiden verletzten Beamten gab es zunächst keine Informationen.

Der Verdächtige trug eine Arbeitsuniform und einen Rucksack, in dem eine handschriftliche Notiz mit der Aufschrift, er „wolle TSA und Schweine töten“, wie Sicherheitskreise der Nachrichtenagentur AP mitteilten. TSA steht für Verkehrs-Sicherheitsverwaltung (Transportation Safety Administration). Der getötete Sicherheitsbeamte habe für TSA gearbeitet.

Die US-Polizei identifizierte den Täter als eien 23-jährigen Mann aus New Jersey. Dort erklärte die Polizei, es habe kurz zuvor einen Anruf des Vaters gegeben. Dieser habe berichtet, dass eines seiner anderen Kinder eine Nachricht des Sohnes erhalten habe, in der dieser erklärte, dass er sich das Leben nehmen wolle. Daraufhin sei die Polizei in Los Angeles alarmiert worden, die einen Streifenwagen zu dessen Wohnung geschickt habe. Zimmergenossen erklärten, sie hätten ihn zuletzt am Donnerstag gesehen und es gehe ihm gut.

Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.140,09 Pkt.
  • +0,40%
30.09.2014, 17:38, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (9.722)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten