Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Einstiegschance bei der Allianz-Aktie

Seit September 2011 befindet sich Allianz in einem Aufwärtstrend. „Dieser Trend wurde Mitte Oktober 2013 durch den Ausbruch aus einem steigenden Dreieck bei 120,80 Euro nochmals verstärkt“, erläutert Chartexperte Dr. Gregor Bauer.

Ein steigendes Dreieck wird laut Charttechnik von einer oberen horizontalen und unteren Trendlinie gebildet, die aufwärts geneigt ist. Beide Linien treffen einander an der Dreiecksspitze. Dabei sollte der Kurs mindestens zwei Mal bis zu dem horizontalen Widerstand steigen und wieder abprallen, um anschließend auf die untere Linie zu fallen und wieder zu steigen.

In dem konkreten Fall hat die Allianz-Aktie beim dritten Versuch die obere horizontale Trendlinie bei 120,80 Euro durchbrochen, was laut Charttechnik als Bestätigung des Aufwärtstrends gilt. Anschließend stieg das Wertpapier auf das bisherige Jahreshoch bei 134,40 Euro.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Allianz Aktie

  • 122,45 EUR
  • +0,21%
24.04.2014, 22:25, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

Bauer Aktie18,68 EUR-0,26%

Zugehörige Derivate auf Allianz (35.707)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
34
halten
11
verkaufen
6
zum Analyzer