Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ElringKlinger-Zahlen überraschen positiv

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 9.5.2014

bl Stuttgart - Mit einem Kurssprung reagierte die Aktie des Autozulieferers ElringKlinger auf die Quartalszahlen, die trotz negativer Währungseffekte, die mit 8,6 Mill. Euro belasteten, deutlich besser ausfielen als erwartet. Das Papier zog um 6,2 % auf 30,10 Euro an. Der MDax-Konzern bestätigte die Jahresprognose und rechnet angesichts eines Rekordauftragsbestands von 602,6 Mill. Euro (plus 20,7 %) mit einem Erlösanstieg um 5 bis 7 %.

Commerzbank-Analyst Daniel Schwarz sprach von einem "exzellenten ersten Quartal". Der Umsatz stieg trotz der Währungsbelastungen um 15,3 % auf 324 Mill. Euro. Organisch, bereinigt um Übernahmeeffekte, ergab sich ein Plus von 13,4 %. Der Spezialist für Hitzeschilde, Dichtungen und Kunststoffabdichtungen profitierte von den anziehenden Neuzulassungen in Westeuropa, das nach wie vor fast zwei Drittel zum ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten