Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EU-Kommission will bald Strafen verhängen

Die EU-Kommission will den Skandal um die Manipulation von Referenzzinssätzen schnell aufarbeiten und rasch Strafen verhängen. Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia kündigte dies am Dienstag im Europaparlament in Brüssel an. „Wir sind mit unseren Kartelluntersuchungen bei den Manipulationen von Libor und Euribor vorangekommen - es wird bald Neuigkeiten geben“, sagte er.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 32,07 EUR
  • +1,96%
17.04.2014, 22:25, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

Dollarkurs1,38 USD0,00%

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (24.798)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
25
halten
20
verkaufen
7
zum Analyzer