Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EUROPÄISCHE AKTIEN: US-Budgetstreit trübt das Sentiment

Börsen-Zeitung, 8.10.2013

kra Frankfurt - Die Sorge darüber, dass der anhaltende Budgetstreit in Washington die US-Wirtschaft bremsen könnte, hat am Montag spürbar zugenommen. Händler begründeten dies damit, dass viele Anleger darauf gesetzt hatten, dass Regierung und Opposition über das Wochenende auf der Suche nach einem Kompromiss zumindest ein Stück weit vorankommen. Da diese Hoffnungen enttäuscht wurden, standen die Notierungen an Europas Aktienmärkten von Beginn an unter Abgabedruck. Sie lösten sich im Handelsverlauf allerdings noch deutlich von den Tiefständen, die sie am Vormittag erreicht hatten. Der Dax schloss 0,4 % tiefer bei 8 592 Punkten, und der Euro Stoxx 50 gab um 0,2 % auf 2 923 Punkte nach.

Etwa eineinhalb Wochen, bevor die USA die gültige Schuldenobergrenze erreichen dürften, hatte John Boehner, ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu EURO STOXX 50 Index

  • 3.186,70 Pkt.
  • +0,33%
24.04.2014, 17:22, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones16.537,71 Pkt.+0,21%

Zugehörige Derivate auf EURO STOXX 50 (77.028)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "EURO STOXX 50" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "EURO STOXX 50" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten