Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EUROPÄISCHE AKTIEN: Versorger leiden unter Wahlausgang

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 24.9.2013

ku Frankfurt - Der Ausgang der Bundestagswahl - vor allem die fehlende Mehrheit für eine Regierungsbildung allein durch die CDU - hat am Aktienmarkt keine Begeisterung ausgelöst. Der Dax befand sich nur zeitweise in der Gewinnzone. Am Nachmittag rutschte er dann nachhaltig ins Minus. Aus dem Handel ging er mit einem Verlust von 0,5 % bei 8 635 Punkten. Der Euro Stoxx 50 verzeichnete einen Verlust von 0,7 % auf 2 906 Punkte.

Annäherung ans Hoch

Die Aufnahme der Aktie der Deutschen Post in den Euro Stoxx 50 hat für Kursbewegungen gesorgt. Hatte der Titel am Freitag - insbesondere in der Dax-Schlussauktion - kräftig um mehr als 5 % zugelegt, musste er die Gewinne am Montag größtenteils wieder abgeben. ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu EURO STOXX 50 Index

  • 3.103,36 Pkt.
  • -0,67%
22.08.2014, 15:34, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf EURO STOXX 50 (56.862)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "EURO STOXX 50" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten