Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EUROPÄISCHER BONDMARKT: Sechsjähriger OMV-Bond findet reißenden Absatz

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 19.11.2013

ck Frankfurt - Auf eine sehr hohe Nachfrage ist gestern eine sechsjährige Anleihe der österreichischen OMV gestoßen. Bei einem Volumen von 500 Mill. Euro gingen für den Titel Orders für mehr als 2,2 Mrd. Euro ein. Dadurch konnte das Papier mit einem Kupon von 1,75 % nach anfänglichen Vorstellungen von 65 zu 55 Basispunkten (BP) über der Swap-Mitte untergebracht werden. Moody's benotet die Emittentin mit "A 3". Federführer waren Crédit Agricole, Commerzbank, Raiffeisen Bank International und Société Générale.

Die Landesbank Baden-Württemberg empfahl auf Basis der ersten Indikationen den Kauf der Anleihe. Die Guidance liege bei 65 BP über Swap-Satz, was einem Aufschlag von rund 15 BP verglichen mit der ausstehenden Anleihe Laufzeit Februar 2020 entspreche. Gegenüber den A-Marktkurven biete sich ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten