Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Everbridge übernimmt Vocal und baut damit seine globale Führungsstellung im Bereich vereinheitlichter erfolgskritischer Kommunikation weiter aus

BUSINESS WIRE

Everbridge, der führende Anbieter im Bereich Unified Critical Communications (vereinheitlichte erfolgskritische Kommunikation), gab heute bekannt, dass das in Großbritannien ansässige Unternehmen Vocal, der führende britische Anbieter von Lösungen für Geschäftskontinuität und Kommunikation, übernommen wurde. Mit dieser strategischen Übernahme baut Everbridge seine Stellung als weltweit größter Anbieter von Lösungen für Notrufe und erfolgskritische Kommunikation weiter aus. Nach der Integration von Vocal bietet Everbridge nun die branchenweit breitest gefächerte Produktfamilie, die über 12 verteilte Datenzentren bereitgestellt und von Mitarbeitern in sieben Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien betreut wird. Das fusionierte Unternehmen wird mehr als 2.500 Kunden weltweit bedienen, die die Lösung jedes Jahr zur Kommunikation mit über 50 Millionen individuellen Endnutzern einsetzen.

„Unser rasant wachsender Markt erfordert weiterhin zunehmende globale Größenordnungen und Konnektivität“, so Jaime Ellertson, President und CEO von Everbridge. „Mit der heutigen Mitteilung verdeutlichen wir unser Engagement für die Schaffung des branchenweit umfassendsten globalen Ökosystems für lokalen Support, strategische Partnerschaften und erstklassige Lösungen für erfolgskritische Kommunikation.“

Vocal gilt als zuverlässigstes Innovationsunternehmen Europas und Anbieter preisgekrönter Lösungen für Geschäftskontinuität, Notrufe und Incident Response. Heute betreut Vocal mehr als 1000 Kunden in 85 Ländern, darunter einige der weltweit größten Arbeitgeber und Regierungsbehörden. Außerdem wurde das Unternehmen bei den Olympischen Spielen 2012 in London als Bereitsteller des Notfall-Benachrichtigungssystems für das Vorfallmanagement ausgewählt.

„Wir sind begeistert, künftig dem Everbridge-Team anzugehören“, erklärte Trevor Wheatley-Perry, Gründer und Managing Director von Vocal. „Wenn zwei Branchenführer sich zusammentun, sind wir nun in der Lage, unseren Kunden die umfangreichsten Lösungen der Branche in Verbindung mit den breitest gefassten und fundiertesten Kundendienst- und Beratungsleistungen weltweit bereitzustellen.“

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Everbridge wird Vocal weiterhin seine gesamte Produktpalette unterstützen und Kunden betreuen. Die Vertragsbedingungen wurden nicht bekanntgegeben.

Umfassende Einzelheiten darüber, wie Everbridge und Vocal Sie bei der Vorbereitung auf kritische Ereignisse und Notfälle, bei der Bewältigung alltäglicher Vorfälle und bei der Minderung von Betriebsrisiken und IT-Ausfällen unterstützen können, erhalten Sie unter www.everbridge.com.

Über Everbridge:

Everbridge ist der Anbieter einer Lösungssuite für erfolgskritische Kommunikation, die Kunden behilflich ist, besser vorbereitet zu sein, bessere Entscheidungen zu treffen und schneller und nachdrücklicher auf Störungsfälle zu reagieren. Im Falle eines Falles, gleichgültig ob Naturkatastrophe oder IT-Ausfall, automatisieren wir die Kommunikation, um sicherzustellen, dass die richtigen Nachrichten zur richtigen Zeit an die richtigen Empfänger gelangen.

Die Lösungen von Everbridge werden von Analysten vielfach als marktführend bezeichnet. Kunden in allen bedeutenden Branchen und Regierungssektoren vertrauen darauf, wenn sie sich mit mehr als 50 Millionen Menschen in der ganzen Welt in Verbindung setzen wollen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartner für Medienvertreter: Für Everbridge Laureen Sanderson, + 617-398-0035 lsanderson@tieronepr.com oder C8 Consulting Lesley Booth, + 44 (0) 118 900 1136 Lesley@c8consulting.co.uk

Kurs zu SANDERSON GROUP Aktie

  • 59,50 GBp
  • 0,00%
20.10.2014, 17:30, London Stock Exchange

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten