Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Facebook-News: 90 Prozent mehr Gewinn

DER AKTIONÄR

Facebook hat erneut mehr verdient als von Analysten prognostiziert. Der Gewinn je Aktie kletterte im dritten Quartal um rund 90 Prozent auf 0,43 US-Dollar je Aktie - erwartet wurde nur ein EPS in Höhe von 0,407 US-Dollar. Doch die erfolgsverwöhnten Facebook-Aktionäre wollten offenbar noch mehr Dynamik sehen: Im Q1 2014 lag der Gewinn 40 Prozent über den Erwartungen, im Q2 2014 um 30 Prozent. Da der Konsens heute nur knapp übertroffen wurde, notiert die Facebook-Aktie nachbörslich rund zwei Prozent im Minus.

Auch das Umsatzwachstum war stärker als erwartet. Mit 59 Prozent auf 3,2 Milliarden US-Dollar wurde die Erwartung eines 55-Prozent-Sprunges getoppt. Während die Umsätze pro User wegen des Video-Booms und der verstärkten Nutzung von Facebook per Smartphone stark zulegten, war das Userwachstum erwartungsgemäß verhaltener: Die monatlich aktiven User mit Stichtag September lagen bei 1,35 Miliarden - ein Zuwachs von 14 Prozent.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Kurs zu Facebook Aktie

  • 77,62 USD
  • +2,63%
26.11.2014, 22:14, Nasdaq

OnVista Analyzer zu Facebook

Zugehörige Derivate auf Facebook (6.151)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten