Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Fahrradhersteller Mifa in Schieflage

Börsen-Zeitung, 16.4.2014

dpa-afx Sangerhausen - Erst hörte es sich nur wie ein Rechenfehler in der Buchhaltung an - doch die Probleme scheinen ernster. Der Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen am Rande des Harzes ist so tief in die roten Zahlen gerutscht, dass nun bei Anlegern und Arbeitnehmervertretern der börsennotierten Firma die Alarmglocken schrillen. Mifa ist mit 770 Arbeitsplätzen das strukturbestimmende Unternehmen in der von hoher Arbeitslosigkeit gebeutelten Region Südharz.

Die ursprünglich für Mitte April geplante Vorlage der Bilanz 2013 hat Mifa auf "voraussichtlich Juni" verschoben. Bereits im Jahr zuvor hatte Mifa 1 Mill. Euro Verlust eingefahren. Doch im Vergleich zu dem Finanzloch, vor dem der Fahrradhersteller jetzt stehen könnte, mutet das eher gering an: 15 Mill. Euro betrug der Verlust 2013 voraussichtlich, wie ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu MIFA MITTELDEUTSCHE FAHRR... Aktie

  • 3,25 EUR
  • -2,98%
17.04.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf MIFA MITTELDEU... (8)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "MIFA MITTELDEUTSCHE FAHRRADWERKE AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu MIFA MITTELDEUTSCHE FAHRRADWERKE AG

MIFA MITTELDEUTSCHE FAHRRADWERKE AG auf halten gestuft
kaufen
0
halten
1
verkaufen
0
zum Analyzer