Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Fielmann: Preview Q1 - Wachstum verlangsamt

BANKHAUS LAMPE

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Christoph Schlienkamp, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Fielmann-Aktie (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) weiterhin mit "halten" ein.

Fielmann werde am Donnerstag den 25.04.2013 die endgültigen Zahlen für 2012 vorlegen, die nach Erachten der Analysten wenig Überraschungspotenzial beinhalten dürften, da die Gesellschaft bereits Ende Februar vorläufige Daten präsentiert habe.

Insofern liege der Fokus der Investoren vor allem auf dem parallel zu erwartenden Quartalsbericht. Hier gehe man davon aus, dass sich das yoy-Umsatzwachstum in Q1 gegenüber den Vorquartalen (Q1 2012: 6,1%, Q2 2012: 4,4%, Q3 2012: 4,9%, Q4 2012: 6,1%) auf 1,5% verlangsamt habe. Die wesentlichen Einflussgrößen seien hierfür nach Erachten der Analysten das wenig dynamische Konsumumfeld sowie kalendarische Effekte mit weniger Verkaufstagen im Vergleich zum Jahresstart 2012.

Das Hauptaugenmerk des Kapitalmarktes liege zudem auf der Entwicklung der Personal- und Materialkosten. Hier würden die Analysten eher positive Signale erwarten, was für sie keine überproportionalen Steigerungen bedeute. Insofern liege ihre EBT-Erwartung mit 17,2% nahezu auf dem Vorjahresniveau von 17,3% und sei damit stabil.

Die bisherige qualitative Guidance von Fielmann dürfte bestätigt werden. Die Gesellschaft gehe davon aus, auch im Jahr 2013 die Marktanteile auszubauen zu können. Die Analysten würden nahezu unverändert zum Konsens für 2013 ein Umsatzplus von 5% und einen Anstieg des EBT um 7% erwarten. Dies erscheine bei Eintreten ihrer Prognose für Q1 zwar ambitioniert, aber nicht unerreichbar.

Insgesamt bestätigen die Analysten vom Bankhaus Lampe ihre Anlageempfehlung "halten" für die Fielmann-Aktie mit einem unveränderten Kursziel von 74,00 Euro. Fielmann verfüge über ein sehr robustes und Cash-flow-starkes Businessmodell, was jedoch in der aktuellen Bewertung mit einem KGV2014 von 21x und einem EV/EBIT2014 von 14x berücksichtigt sei. (Analyse vom 23.04.2013) (23.04.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Kurs zu Fielmann Aktie

  • 49,72 EUR
  • +1,10%
23.10.2014, 11:12, Xetra

Zugehörige Derivate auf Fielmann (682)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Fielmann" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Fielmann

Fielmann auf übergewichten gestuft
kaufen
13
halten
22
verkaufen
0
zum Analyzer