Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Finanzinvestor CVC will bei Evonik aussteigen

dpa-AFX

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Finanzinvestor CVC Capital Partners will beim Spezialchemiekonzern Evonik aussteigen. Die Beteiligungsgesellschaft plant die Platzierung von bis zu 19,8 Millionen Aktien des im MDax notierten Unternehmens, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf eine E-Mail von CVC berichtete. Die Anteile sollen über ein beschleunigtes Bookbuildingverfahren verkauft werden. Das Paket entspreche rund 4,2 Prozent des Grundkapitals - so viel hatte CVC laut zuletzt verfügbaren Informationen an Evonik gehalten und war damit nach der RAG-Stiftung zweitgrößter Aktionär. Die Evonik-Aktie gab nachbörslich in Frankfurt zuletzt um 1,74 Prozent nach./men/edh

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Evonik Aktie

  • 26,00 EUR
  • -1,02%
02.12.2016, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog

OnVista Analyzer zu Evonik

Evonik auf halten gestuft
kaufen
21
halten
32
verkaufen
11
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Evonik (2.121)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Evonik" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten