Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Foxconn räumt Verstöße ein

Praktikanten mussten in einem Werk des weltgrößten Technologiezulieferers Foxconn teilweise Nachtschichten arbeiten und Überstunden machen. Das räumte Foxconn nach monatelanger Kritik ein. Die schlechten Arbeitsbedingungen am Standort in der ostchinesischen Stadt Yantai seien bei einer internen Prüfung herausgekommen und widersprächen den Firmenvorgaben, teilte das Unternehmen am Freitag mit. „Es sind direkt Maßnahmen unternommen worden, um den Standort in Einklang mit unseren Regeln zu bringen“, hieß es in einer E-Mail.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Apple Aktie

  • 379,72 EUR
  • -1,37%
23.04.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Apple (11.261)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Apple" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Apple

Apple auf übergewichten gestuft
kaufen
1
halten
1
verkaufen
0
zum Analyzer