Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Frankfurter Börse: DAX verweilt im grünen Bereich

DAF

Der DAX liegt am Nachmittag weiterhin im grünen Bereich. Nach zwei verlustreichen Tagen ging es am Vormittag um rund 0,8% nach oben. Auf diesem Niveau befindet sich der DAX auch jetzt noch. Auf der Gewinnerseite stehen die Aktien von Infineon und K+S ganz oben. Die Verliererliste wird von der Deutschen Telekom und der Commerzbank angeführt. Frankfurt-Korrespondentin Franziska Schimke berichtet.

Hinweis: Die Inhalte des Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Kurs zu DAX Index

  • 9.771,50 Pkt.
  • -1,09%
19.12.2014, 23:09, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (145.042)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten