Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Fresenius baut mit Gemeinschaftsunternehmen Generika-Geschäft aus

BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Der Medizinkonzern Fresenius baut sein Generika-Geschäft aus. Die Tochter Fresenius Kabi habe ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem indonesischen Pharmaunternehmen PT Soho Global Health (SGH) geschlossen, teilte die im Dax notierte Gesellschaft am Montag mit. Deshalb erwerbe Kabi 51 Prozent der Anteile an der SGH-Tochter PT Ethica Industri Farmasi. Kernprodukte des gemeinsamen Unternehmens sollen intravenös zu verabreichende generische Arzneimittel sowie Infusionslösungen sein. Mit diesem Schritt wird Fresenius nach eigenen Angaben zum Marktführer bei diesen speziellen Arzneimitteln in Indonesien./mne/fbr

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu DAX Index

  • 9.409,71 Pkt.
  • +0,98%
17.04.2014, 17:45, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf DAX (193.344)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten