Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Fuchs Petrolub kauft Aktien zurück

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 27.11.2013

ds Frankfurt - Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub gibt mit einem Aktienrückkauf überschüssige Liquidität an die Anteilseigner zurück und will gleichzeitig durch Ausgabe von Berichtigungsaktien die Papiere besser handelbar machen. Der MDax-Wert will jeweils maximal eine Million Stamm- und Vorzugsaktien bis zu einem Gesamtbetrag von 100 Mill. Euro erwerben. Auf Basis des aktuellen Kurses entspricht das rund 2,4 % des Grundkapitals. Der Aktienrückkauf beginnt am heutigen Mittwoch und soll bis zum 31. März 2015 abgeschlossen werden.

Die Dividendenpolitik des Familienunternehmens, die auf zumindest stabile Ausschüttungen angelegt ist, werde fortgeführt, betont Fuchs. Auch auf die Akquisitionsstrategie ergäben sich keine Auswirkungen. Die Nettoliquidität des hochrentablen Industriezulieferers betrug Ende September 141 Mill. Euro bei einer Eigenkapitalquote von 72 %. Bereits von 2007 bis 2009 ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Fuchs Petrolub Aktie

  • 30,83 EUR
  • -0,08%
18.09.2014, 13:27, Xetra

Zugehörige Derivate auf Fuchs Petrolub (1.808)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Fuchs Petrolub

Fuchs Petrolub auf halten gestuft
kaufen
2
halten
12
verkaufen
3
zum Analyzer