Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

General Electric: Aktie deutlich unter Druck!

Boerse-Daily.de

Die Aktie der General Electric scheiterte Anfang Juni mit einem Kursanstieg an das letzte Jahreshoch und drehte knapp darunter nach unten hin ab. Dabei fiel der Wert im gestrigen Handel sogar unter seinen mittelfristigen Aufwärtstrend und könnte dadurch ein Verkaufssignal etablieren.

Noch zum Jahresende 2013 konnten die Marktteilnehmer bei General Electric ein Hoch bei 28,09 US-Dollar etablieren, bevor das Papier in einer ersten Verkaufswelle pünktlich zu Beginn dieses Jahres auf 24,32 US-Dollar zurücksetzte. Von dort aus begann eine zähe Aufwärtsbewegung bis an den Widerstandsbereich von 27,50 US-Dollar, wo erneut Verkäufer zu einem Kursverfall geführt und die Aktie von General Electric empfindlich getroffen haben. Denn mit dem jüngsten Rücksetzer ist der Wert unter seinen mittelfristigen Aufwärtstrend gerutscht und verließ seine letzte Unterstützungszone um 26,15 US-Dollar per Tagesschlusskurs. Dies könnte jetzt der Beginn einer mehrwöchigen Abgabephase sein, die bestens über Short-Positionen gecovert werden kann.

Unterstützungen fungieren jetzt als Widerstand

Mit dem Verlassen von 26,15 US-Dollar haben die Bären jetzt freien Raum und könnten die Aktie von General Electric zunächst auf 25,54 US-Dollar abwärts drücken. Darunter könnte im Zuge eines andauernden Abverkaufs sogar das Tief bei 25,43 US-Dollar getestet werden, was über das Unlimited Turbo Short Zertifikat(WKN: CG8L8G) eine kurzfristige Rendite von bis zu 21 Prozent bringen kann. Auf der Gegenseite müsste General Electric schon sehr deutlich über 26,50 US-Dollar ansteigen, um eine Erholungsbewegung bis an 27,00 US-Dollar und ggf. 27,31 US-Dollar zu etablieren. Darüber kann sogar ein Ausbruch über den kurzfristigen Trendkanal vollzogen werden, der im Augenblick allerdings wenig wahrscheinlich erscheint.

General Electric (Tageschart in US-Dollar):   
 

Unterstützungen: 25,72; 25,54; 25,43; 25,00 US-Dollar

Widerstände: 26,15; 26,50; 27,00; 27,31 US-Dollar

Strategie: Direkter Short-Einstieg bietet beste Rendite-Chancen

Mit dem Unlimited Turbo Short Zertifikat(WKN: CG8L8G) können Anleger auf einen Kursrückgang bis auf 25,43 US-Dollar setzen und kurzfristig bis zu 21 Prozent Gewinn erwarten. Bei tieferen Kursen wächst die Rendite sehr deutlich weiter an. Stopps sollten zunächst nicht tiefer als das letzte Unterstützungsniveau von 26,15 US-Dollar liegen. Die Knockout-Barriere von 28,31 US-Dollar bietet zudem genug Raum für eventuell volatile Kursschwankungen im Basiswert.

Fallende Kurse
Kennzahlen  
 
  WKN: CG8L8G
  Akt. Kurs: 0,19 - 0,20 Euro
  Basispreis: 28,3125 US-Dollar
  KO-Schwelle: 28,3125 US-Dollar
  Laufzeit: Open end
 
 
  Typ: Unlimited Turbo Short
  Emittent: Citi
  Basiswert General Electric
  Kursziel: 25,43 US-Dollar
  Kurschance: 21%
 
Order über Euwax / Börse Stuttgart
 
 

Interessenkonflikt:

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss:

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Kurs zu General Electric Aktie

  • 25,86 USD
  • -0,46%
02.09.2014, 15:45, NYSE

Zugehörige Derivate auf General Electr... (1.901)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu General Electric

General Electric auf kaufen gestuft
kaufen
1
halten
0
verkaufen
0
zum Analyzer