Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

General Electric: Hier muss man einfach zugreifen…

Boerse-Daily.de

Das Wertpapier der General Electric Company konnte einen kurzfristigen Abwärtstrend im gestrigen Handel nachhaltig überwinden und steuert nun seine Jahreshochs an. Ein kurzfristiges Investment in steigende Kursnotierungen kann hier schon eine satte Rendite bringen. Aber auch mittelfristig zeigt sich das Papier von einer sehr interessanten Seite.

Mit einem Hoch bei 28,09 US-Dollar Ende 2013 verabschiedeten sich die Käufer aus dem Papier der General Electric Company und schickten den Wert bis Mitte Oktober auf ein Tief bei 23,69 US-Dollar abwärts. Gegen Jahresende 2014 versuchte die Aktie einen Ausbruch aus dem kurzfristigen Abwärtstrend zu etablieren, scheiterte allerdings und fiel auf ein frisches Tief bei 23,41 US-Dollar im Januar zurück. Doch seit diesem Rücksetzer sind wieder verstärkt Käufer unterwegs, die eine dynamische Kurserholung bis knapp an den bisherigen Abwärtstrend vollzogen haben. Zuvor aber fiel General Electric ab Ende Februar in eine kurzfristige Konsolidierung, etablierte jedoch in einem wichtigen Unterstützungsbereich um 24,80 US-Dollar einen Doppelboden und ist im gestrigen Handel über diesen kurzfristigen Abwärtstrend ausgebrochen. Damit dürfte die Konsolidierung der Vorwochen beendet sein und ermöglicht jetzt weitere Kursgewinne bis zum aktuellen Jahreshoch. Mittelfristig könnte sogar der Abwärtstrend seit Ende 2013 aufgelöst werden, in dem sich das Papier aktuell noch befindet.

Kurz- und mittelfristig deutliches Aufwärtspotential vorhanden

Kurzfristig orientierte Anleger können jetzt über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: VZ87H4) auf weitere Kursgewinne der General Electric-Aktie bis in den Bereich von zunächst 26,27 US-Dollar und darüber bis 26,50 US-Dollar setzen. Dies ermöglicht eine Rendite von bis zu 78 Prozent, und das binnen weniger Tage. Aus mittelfristiger Sicht, könnte mit einem Durchbruch über 27,10 US-Dollar sogar ein Kaufsignal in Richtung 30,00 US-Dollar aufgestellt werden. Das macht ein Long-Investment für beide Lager im aktuellen Kursbereich sehr interessant. Stopps sollten im Basiswert zunächst noch unterhalb des Doppelbodens von 24,80 US-Dollar gesetzt werden. Erst darunter sind sukzessive Abgaben auf rund 24,00 sowie 23,41 US-Dollar wahrscheinlich.

General Electric (Tageschart in US-Dollar):   
 

Unterstützungen: 25,48; 25,11; 24,96; 24,80; 24,50 US-Dollar

Widerstände: 25,70; 25,85; 26,27; 26,50; 27,10 US-Dollar

Strategie: Befreiungsschlag der Bullen sowie aktuelles Kaufsignal sofort umsetzbar

Über das vorgestellte Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: VZ87H4) können kurzfristig sowie mittelfristig orientierte Anleger von einem weiteren Kursanstieg profitieren und eine überdurchschnittlich hohe Rendite erzielen. Steigt nämlich der Basiswert bis zum favorisierten Kursbereich von nur 26,50 US-Dollar an, stünde bereits eine Renditechance von bis zu 78 Prozent dem Anleger zur Verfügung. Stopps sollten sich allerdings noch knapp unterhalb von 24,80 US-Dollar bewegen.

Steigende Kurse
Kennzahlen  
 
  WKN: VZ87H4
  Akt. Kurs: 0,91 - 1,03 Euro
  Basispreis: 24,70 US-Dollar
  KO-Schwelle: 24,70 US-Dollar
  Laufzeit: Open end
 
 
  Typ: Unlmited Turbo Long
  Emittent: Vontobel
  Basiswert General Electric
  Kursziel: 26,50 US-Dollar
  Kurschance: 78%
 
Order über Euwax / Börse Stuttgart
 
 

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Bank Vontobel Europe AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Kurs zu General Electric Aktie

  • 27,52 USD
  • 0,00%
27.05.2015, 22:01, NYSE

OnVista Analyzer zu General Electric

General Electric auf übergewichten gestuft
kaufen
2
halten
2
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf General Electr... (1.606)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten