Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Geschäftsupdates in verschiedenen Sektoren - Neue Berichte über Accu Holding, Also Holding, Baker Hughes, Baxter International und Bondpartners

PR NEWSWIRE

PR Newswire

FRANKFURT, Deutschland, June 23, 2015

FRANKFURT, Deutschland, June 23, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Accu Holding AG (ISIN: CH0001366332, ACUN), Also Holding AG (ISIN: CH0024590272, ALSN), Baker Hughes Inc (ISIN: US0572241075, BHI), Baxter International Inc (ISIN: US0718131099, BAX), und Bondpartners SA (ISIN: CH0006227414, BON).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Accu Holding AG

--

In einer Presseveröffentlichung vom 7. April 2015 berichtete die Accu Holding AG, dass derr Vorstand des Unternehmens bei einer Versammlung am 2. April 2015 Daniel Brupbacher als neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt hat. Das Unternehmen betonte, das der scheidende Vorsitzende Marco Marchetti weiterhin ein vollwertiges Vorstandsmitglied der Accu Holding AG bleibt. Den ganzen Forschungsbericht über Accu Holding AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Accu%20Holding&d=23-Jun-2015&s=CH000136633

--

Also Holding AG

--

Am 12. März 2015 gab die Also Holding AG bekannt, dass die Aktionäre bei der jährlichen Hauptversammlung alle Beschlüsse des Vorstands angenommen haben. Sie bestätigten den Jahresbericht 2014, inklusive Vergütungsbericht, den Konzernabschluss, sowie den konsolidierten Konzernabschluss. Weiterhin wurde der Antrag der Gewinnverwendung angenommen, der vorsieht 1,60 Schweizer Franken je Namensaktie aus den Reserven auszuschütten. Prof. Dr. Peter Athanas, Dr. Olaf Berlien, Walter P.J. Droege, Prof. Dr. Karl Hofstetter, Prof. Dr. Rudolf Marty, Prof. Dr. Gustavo Möller-Hergt und Frank Tanski wurden erneut in den Unternehmensvorstand gewählt. Den ganzen Forschungsbericht über Also Holding AG Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Also%20Holding&d=23-Jun-2015&s=CH0024590272

--

Baker Hughes Inc

--

Am 21. April 2015 berichtete Baker Hughes, dass der Unternehmensumsatz im ersten Quartal 2015 4,6 Milliarden US-Dollar betrug, ein Rückgang von 20% gegenüber 5,7 Milliarden Euro im ersten Quartal 2014, hauptsächlich wegen schwieriger Marktkonditionen. Der Nettoverlust belief sich auf 589 Millionen USD, bzw. 1,35 USD je verwässerter Aktie, verglichen mit einem Nettoertrag von 328 Millionen USD oder 0,74 USD je verwässerter Aktie im ersten Quartal 2014. Das angepasste EBITDA lag bei 458Millionen USD und lag so 56% unter dem ersten Quartal 2014 mit 1047 Millionen USD. Die Investitionsausgaben des Unternehmens lagen bei 315 Millionen USD, verglichen 439 Millionen USD in Q1 2014. Für Q2 2015 erwartet der Konzern, dass das Nordamerikageschäft und die internationalen Rig Counts in Küsten und Flachwassermärkten wegen des Überangebots an Ölfeld-Services weiter zurückgehen werden. Den ganzen Forschungsbericht über Baker Hughes Inc Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Baker%20Hughes&d=23-Jun-2015&s=US0572241075

--

Baxter International Inc

--

Am 5. Juni 2015 berichtete Baxter International Inc, dass sein Vorstand die Abtrennung des biopharmazeutischen Geschäfts namens Baxalta Incorporated genehmigt hat. Das Unternehmen verkündete ebenfalls eine Sonderausschüttung von 80,5% der restlichen Anteile der Stammaktien von Baxalta. Baxter wird nach der Ausschüttung sofort 19,5% Eigentumsanteile an Baxalta besitzen. Aktionäre von Baxter erhalten je Baxter Stammaktie, die sie am 17. Juni 2015 besitzen, eine Stammaktie von Baxalta. Die Sonderausschüttung ist für den 1. Juli 2015 geplant. Den ganzen Forschungsbericht über Baxter International Inc Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Baxter%20International&d=23-Jun-2015&s=US0718131099

--

Bondpartners SA

--

Am 26. März 2015 gab Bondpartners SA den weltweiten Bruttoertrag aus dem Erfolg des Zinsgeschäfts von 2,46 Millionen Schweizer Franken bekannt, eine Steigerung von 1% im Jahresvergleich. Der Erfolg aus dem Kommissionsgeschäft lag bei 1,8 Millionen CHF und somit im Jahresvergleich 2% höher. Die Kapitaladäquanz des Basiseigenkapitals (Tier 1) bezifferte 25,4% während die Kapitaladäquanz des zusätzlichen Eigenkapitals (Tier 1+2) 37,8% betrug. Der Konzern meldete ebenfalls eine Bruttodividende von 35% (+5%), die den Aktionären ausgeschüttet werden wird. Den ganzen Forschungsbericht über Bondpartners SA Se können Sie kostenlos herunterladen unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Bondpartners&d=23-Jun-2015&s=CH0006227414

--

Über Performance Financial

--

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

- Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

- Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

- Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

- Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

- Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

- Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--

Eric Werner

Standard Associates GmbH

Hanauer Landstraße 291B,

D-60314 Frankfurt am Main.

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten