Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gewinnmitnahmen belasten Tokioter Börse

Reuters

Tokio (Reuters) - Gewinnmitnahmen haben den japanischen Aktienmarkt am Donnerstag ins Minus gedrückt.

Gewinnmitnahmen belasten Tokioter Börse

Der 225 Werte umfassende Leitindex Nikkei verlor gegen Mittag in Tokio 0,44 Prozent auf 19.781 Zähler. Der breiter gefasste Topix-Index gab um 0,2 Prozent auf 1585 Punkte nach. Börsianer zufolge strichen einige Anleger Gewinne unter anderem bei Lebensmittelherstellern und Pharmakonzernen ein. Deren Aktien hätten sich zuletzt überdurchschnittlich gut entwickelt. Gefragt waren dagegen die Papiere von Sharp, die 4,2 Prozent zulegten. Wie Reuters von einem Insider erfahren hat, will sich der verlustreiche Elektronikkonzern am Donnerstag mit seinen Hauptbanken treffen, um einen fast zwei Milliarden Dollar schweren Rettungsplan abzusegnen.

Am Devisenmarkt machte der Euro Boden gut und legte zu. Die Gemeinschaftswährung kletterte in Fernost um 0,2 Prozent auf 1,0707 Dollar.

Zum Yen fiel die US-Währung um 0,1 Prozent auf 119,01 Yen. Der Schweizer Franken wurde mit 0,9621 Franken je Dollar und 1,0302 Franken je Euro gehandelt.

Kurs zu SHARP CORP Aktie

  • 2,21 USD
  • 0,00%
24.04.2015, 21:58, FINRA other OTC Issues

OnVista Analyzer zu SHARP CORP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "SHARP CORP" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten