Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Goldman belässt Volkswagen auf 'Sell'

GOLDMAN SACHS

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Volkswagen Vorzugsaktien nach Analyse der Autoabsatzzahlen im September auf "Sell" belassen. Favorit unter den Autoherstellern sei Daimler, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie zur europäischen Automobilbranche vom Donnerstag./ag

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 137,60 EUR
  • +0,21%
30.05.2017, 13:53, Xetra
Knock-Out Call auf Volkswagen VZ Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW20GG 124,0000 9,6321,421,43
HU8D3M open end 130,6363 17,8700,770,78
HU8ENH open end 136,6043 80,9410,170,18
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Volkswagen VZ
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU8RXL open end 142,0000 9,6251,411,42
HU8NAM open end 143,7929 19,9490,670,68
HU8V63 open end n.a. 45,8830,290,30
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

OnVista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
80
halten
21
verkaufen
12
70% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 179,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (22.188)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten