Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Goldman Sachs verdoppelt Nettogewinn

Goldman Sachs hat im zweiten Quartal zwar nicht so gut verdient wie in den ersten drei Monaten dieses Jahres. Verglichen mit der Vorjahresperiode hat die größte US-Investmentbank den Gewinn mit 1,9 Mrd. Dollar bzw. 3,70 Dollar je Aktie aber mehr als verdoppelt. Analysten hatten der Bank im Schnitt nur ein Ergebnis von 2,82 Dollar je Titel zugetraut. Die Aktie notierte am Dienstagvormittag schwächer.

Börsen-Zeitung, 17.7.2013

scd New York - Goldman Sachs hat ihre Nettoerträge dank eines kräftigen Schubs im Investment Banking und einer Ausweitung des Handelsgeschäfts um 30 % auf 8,6 Mrd. Dollar gesteigert. Allerdings blieb die größte spezialisierte US-Investmentbank damit klar hinter den Erträgen des Auftaktquartals zurück, als mehr als 10 Mrd. Dollar eingenommen worden waren.

Besonders im Handel mit Anleihen, Währungen ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu THE GOLDMAN SACHS GROUP I... Aktie

  • 113,99 EUR
  • +0,21%
17.04.2014, 22:25, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

NASDAQ3.534,53 Pkt.+0,04%

Zugehörige Derivate auf THE GOLDMAN SA... (1.877)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "THE GOLDMAN SACHS GROUP INC." wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten