Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Goldpreis sinkt auf Dreimonatstief

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 16.10.2013

ck Frankfurt - Der Goldpreis hat am Dienstag erneut unter Druck gestanden und dadurch den niedrigsten Stand seit drei Monaten erreicht. Einen Tag vor dem erwarteten Erreichen der US-Schuldenobergrenze sank die Notierung der Feinunze, die am Montag zuletzt bei 1 273 gelegen hatte, bis auf 1 252. "Auch Nachrichten, wonach die physische Goldnachfrage in Asien wieder anzieht, verpuffen weitgehend wirkungslos", kommentierte die Commerzbank die Schwäche. So berichtete der Verband der indischen Schmuckhändler, dass die physische Prämie in Indien zum Ende der letzten Woche auf 30 bis 40 Dollar je Feinunze gestiegen sei, nach 5 bis 7 Dollar eine Woche zuvor. Dies sei der kürzlich gestarteten Feiertagssaison geschuldet, die zu einer höheren Nachfrage führe. Gleichzeitig bleibe das Angebot knapp, da ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu COMMERZBANK AG Aktie

  • 14,73 USD
  • -0,90%
01.10.2014, 21:59, Nasdaq other OTC

Weitere Werte aus dem Artikel

Goldpreis 1.214,90 USD+0,49%

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten