Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Großauftrag für LPKF aus Solarindustrie

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 29.1.2014

ste Hamburg - Ein Großauftrag aus der Solarindustrie für die Tochter LPKF SolarQuipment hat am Dienstag die Aktie des im TecDax gelisteten Spezialmaschinenbauers LPKF Laser & Electronics um 7,9 % auf 19,55 Euro in die Höhe getrieben. Den Namen des Auftraggebers veröffentlichte LPKF nicht: Über Einzelheiten der Aufträge sei mit dem Kunden Stillschweigen vereinbart worden, hieß es. LPKF gab lediglich bekannt, dass das Auftragsvolumen bei insgesamt über 15 Mill. Euro liege und größtenteils im laufenden Geschäftsjahr 2014 verbucht werde. Eine Sprecherin erklärte auf Nachfrage, dass die im November publizierte Umsatzprognose für 2014 in der Spanne von 132 Mill. bis 140 Mill. Euro weiterhin gelte.

Ein Analyst der DZ Bank erklärte, es sei eine gute Nachricht, dass das Unternehmen angesichts des ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten