Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Haniel weist Metro-Aufspaltung zurück

Der Metro -Großaktionär Haniel hat einen Bericht als „hanebüchen“ zurückgewiesen, nach dem Haniel-Chef Stephan Gemkow auf eine Zerschlagung des Düsseldorfer Handelsriesen dringt. Haniel mische sich nicht in das operative Geschäft der Metro ein, sagte ein Sprecher der Duisburger Familienholding am Freitag. Mit der Beteiligung von gut 30 Prozent sei Haniel auch „nur“ größter Einzelaktionär der Metro. Gemkow sitze im übrigen nicht im Aufsichtsrat der Metro.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu METRO INC. Aktie

  • 43,29 EUR
  • -0,16%
17.04.2014, 19:53, Berlin

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "METRO INC." wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten