Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

'HB': Rene Obermann als neuer Lufthansa-Chef im Gespräch

dpa-AFX

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Bei der seit Monaten anhaltenden Suche nach einem neuen Chef für die Lufthansa kommt einem Pressebericht zufolge nun auch der ehemalige Telekom -Manager Rene Obermann ins Gespräch. Wie das 'Handelsblatt' (Dienstag) aus Konzernkreisen berichtete, hat der Aufsichtsrat der deutschen Fluggesellschaft Gespräche mit Obermann aufgenommen. Der ehemalige Vorstandschef der Telekom hatte am Montag seinen Abgang von der Spitze des niederländischen Kabelbetreibers Ziggo angekündigt, nachdem dieser vom US-Medienkonzern Liberty Global übernommen wird.

Bei der Suche nach einem neuen Chef für die Lufthansa galt seit langem Carsten Spohr, Chef des Passagiergeschäfts, als aussichtsreichster Kandidat. Nach Informationen der Zeitung gibt es im Aufsichtsrat aber Stimmen, die sich gegen eine schnelle Berufung Spohrs ausgesprochen haben. Aufsichtsratschef Wolfgang Mayrhuber suche nun per Headhunter auch extern nach einem Kandidaten. Der bisherige Vorstandschef Christoph Franz legt Ende Mai sein Amt nieder.

Bei Luftfahrt-Analysten stößt die langwierige Suche nach einem neuen Chef der Airline auf Kritik. Mit Passage-Chef Spohr stehe ein geeigneter Nachfolger für Franz bereit, sagten Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler und Johannes Braun von der Commerzbank in der vergangenen Woche. Das lange Auswahlverfahren nähre den Verdacht, dass Spohrs Qualitäten intern angezweifelt werden könnten, sagte Braun./nmu/she/fbr

Kurs zu Lufthansa Aktie

  • 13,89 EUR
  • +1,20%
18.12.2014, 10:12, Xetra

OnVista Analyzer zu Lufthansa

Lufthansa auf übergewichten gestuft
kaufen
18
halten
32
verkaufen
2
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Lufthansa (16.462)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Lufthansa" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten