Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Heidelberg Cement schlägt sich wacker

Auch bei HeidelbergCement schlägt der starke Euro ins Kontor. Zwar rüttelt der Baustoffkonzern nicht an seiner Prognose und hat sich zuletzt besser geschlagen als die Rivalen Holcim und Lafarge, doch die Investoren haben den Daumen gesenkt. Die Aktie trug gestern mit bis zu - 4,4% die rote Laterne im Dax.

Börsen-Zeitung, 8.11.2013

wb Frankfurt - "Solide operative Leistung trotz starker negativer Währungseffekte" bescheinigt Bernd Scheifele dem von ihm geführten Baustoffkonzern Heidelberg Cement. Die Programme zur Margensteigerung seien auf einem guten Weg, am Ausblick für 2013 gebe es keine Abstriche, deutliche Preisanhebungen und ein strikter Sparkurs sollen 2014 für eine höhere Marge sorgen. Und der Konzern sei dort, wo die Nachfrage brummt - wie in den USA, Großbritannien, den Wachstumsregionen in Russland und ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu LAFARGE S.A. Aktie

  • 22,90 USD
  • +0,49%
17.04.2014, 21:48, Nasdaq other OTC

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten