Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Heidelberger Druck: Die Börse feiert – warum nur?

Die Aktie des Druckmaschinenherstellers Heidelberger Druck notiert heute fester. Die Börse nimmt die Nachricht positiv auf, dass sich das Unternehmen nach eigenen Angaben einen „weiteren finanziellen Spielraum verschafft“ hat. Doch Anleger sollten dabei genauer hinsehen.

Der Vorstand hat die bestehende Kreditlinie mit einem Bankenkonsortium frühzeitig bis Mitte 2017 verlängert. Außerdem will der angeschlagene Druckmaschinenhersteller seine Bankkredite durch die Aufstockung einer Hochzins-Anleihe verringern. Ab Mitte 2014 sollen die teuren Bankdarlehen von zuletzt 390 Millionen Euro auf 277 Millionen sinken.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Heidelberger Druckmaschin... Aktie

  • 2,28 EUR
  • -2,01%
24.04.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Heidelberger D... (1.287)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Heidelberger Druckmaschinen" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druckmaschinen auf übergewichten gestuft
kaufen
11
halten
2
verkaufen
1
zum Analyzer