Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Hewlett-Packard-Aktie: Konzernaufspaltung

DER AKTIONÄR TV

Der US-Konzern plant laut Medienberichten eine Aufspaltung. Das Geschäft mit Personal Computern und Drucken soll demnach unter einem Dach zusammengefasst werden. Die Aktivitäten in Bezug auf Hardware für Geschäftskunden und Dienstleistungen sollen in einer zweiten Firma zusammenkommen. Eine Umsetzung soll bereits im nächsten Jahr erfolgen.

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten