Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Hiab - seit 70 Jahren an der Spitze des Ladungsumschlags

CARGOTEC CORPORATION, PRESSEMITTEILUNG VOM 7. MAI 2014, 15:30 UHR (OESZ)

Hiab, Teil der Cargotec Corporation, wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Geboren wurde das Unternehmen aus einer Idee, die Industriegeschichte schrieb. Ihr Vater war der schwedische Skihersteller Eric Sundin, der vor sieben Jahrzehnten vor der Frage stand, wie er die für die Produktion benötigten Holzstämme am besten in die Fabrik bekäme. Die von ihm entwickelte Hiab-Methode löste nicht nur dieses Problem, sondern setzte eine Revolution in Gang, die bis heute anhält.

Mit der Gründung von Hiab im Jahr 1944 begann Sundin, sein Verfahren zu vermarkten. Dessen Clou lag darin, das hydraulische Moment des LKW-Motors zum Heben von Lasten zu nutzen - ein Prinzip, das im Verlauf der folgenden 70 Jahre in mehr als einer halben Million Ladekranen zum Einsatz kam und heute Kranführern in mehr als 100 Ländern den Alltag erleichtert.

Mit dem Wachstum von Hiab zog auch Sundins Grundgedanke, dass ein Fahrzeug mit Hydraulik viel mehr kann als Güter von A nach B zu transportieren, immer weitere Kreise. Heute findet die Hiab-Methode in allen acht Premium-Marken mit dem Elefanten-Logo Anwendung: von den HIAB-Ladekranen über JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, LOGLIFT-Forstkrane, MOFFETT-Mitnehmstapler und MULTILIFT- Wechselgeräte bis hin zu den Ladebordwänden von DEL, WALTCO und ZEPRO.

Was sich in all den Jahrzehnten nicht geändert hat ist der Wille, Probleme zu lösen und höchste Ansprüche zu erfüllen - sei es im Hinblick auf Geschwindigkeit und Präzision, auf Flexibilität oder auf Strapazierfähigkeit unter harschen Bedingungen. Sundin selbst war der erste Kunde seiner Firma, und auch heute arbeitet Hiab bei der Produktentwicklung eng mit Kunden zusammen. Die Kombination aus langjähriger Erfahrung, führender Technologie und dem weltweit umfassendsten Verkaufs-, Service- und Supportnetz macht Hiab zur perfekten Rundumlösung in allen Fragen des Ladungsumschlags.

Roland Sundén, President von Hiab, kommentiert: "Unsere Unternehmensphilosophie hat Hiab vom Pionier zum weltweit führenden Anbieter der Branche gemacht. Unser globales Team von 2700 Fachleuten kümmert sich um Schlüsselsegmente wie beispielsweise Bauindustrie, Forstwirtschaft und Recycling. Unsere Maschinen erhöhen Produktivität, Geschwindigkeit, Sicherheit und Genauigkeit in Distribution und Logistik. Vor allem aber machen wir die Arbeit der Kranunternehmer flexibler, zuverlässiger und sicherer - vom Kleinbetrieb bis zum Weltkonzern."

Hiab Jubiläums Kran-Modelle - die Sonderserie zum Jubiläum Hiab steht für 70 Jahre Innovation. Die aus Anlass des Jubiläums vorgestellte Sonderserie repräsentiert die Speerspitze moderner Technologie: die brandneuen Modelle HIAB X-HiPro 192 und HIAB X-HiDuo 188 wurden um eine Reihe einzigartiger Sonderfunktionen erweitert, die keinen Kundenwunsch offenlassen. Jedes Einzelstück ist nummeriert und erhält einen eigenen Kranpass.

"Wir sind stolz auf unsere Krane und unser Erbe. Und wir sind dankbar für alle unsere Kunden, die die überragende Qualität unserer Produkte zu schätzen wissen und verstehen, welchen Mehrwert sie dem Betrieb bringen. Ein wahrer Grund zum Feiern!", schließt Roland Sundén ab.

Mehr über die Jubiläums Sonderserie erfahren Sie von Ihrem örtlichen Hiab- Fachhändler.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Roland Sundén, President, Hiab; E-Mail: roland.sunden@hiab.com Lotta Clausen, Vice President, Communications, Hiab; Tel. +46 372 378 138, E- Mail: lotta.clausen@hiab.com

Foto: Hiab-Gründer Eric Sundin (links) und sein Partner Einar Frisk präsentieren den "Hiab 19" - den ersten hydraulischen Ladekran der Welt.

Hiab ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für den Frachtumschlag auf der Straße. Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Priorität. Die rund 2 700 Mitarbeiter/-innen von Hiab produzieren Hochleistungsprodukte und Dienstleistungen, die rund um den Globus die Anforderungen der Kunden erfüllen. Unser Produktsortiment umfasst HIAB-Ladekrane, JONSERED-Forst- und Recyclingkrane, LOGLIFT-Forstkrane, MOFFETT-Mitnehmstapler, MULTILIFT- Wechselgeräte sowie Ladebordwände der Marken DEL, WALTCO und ZEPRO. www.hiab.com.

Hiab ist ein Teil von Cargotec. 2013 belief sich der Umsatz von Cargotec auf insgesamt 3,2 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt rund 11 000 Mitarbeiter/- innen. Die B-Aktien von Cargotec werden an der NASDAQ-OMX-Börse in Helsinki unter dem Kürzel CGCBV gehandelt. www.cargotec.com

Foto: http://hugin.info/135578/R/1783378/610732.jpg

This announcement is distributed by GlobeNewswire on behalf of GlobeNewswire clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Cargotec Oyj via GlobeNewswire [HUG#1783378]

http://www.cargotec.com

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu CARGOTEC CORP. Aktie

  • 28,39 EUR
  • +0,24%
28.07.2014, 08:05, Stuttgart

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten