Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ideal-Versicherung erwirbt Anteile an BCA

Fundresearch
Ideal-Versicherung erwirbt Anteile an BCA

Die Ideal-Versicherung hat sich mit einem Anteil von 9,99 Prozent am Maklerpool BCA beteiligt. Für den Vorstandsvorsitzenden des Versicherers, Rainer M. Jacobus, ist dieser Einstieg strategisch wichtig: „Es besteht die Notwendigkeit, den Vertriebspartnern des Unternehmens eine leistungs- und kapitalstarke Abwicklungsplattform zu bieten, wenn eine Direktanbindung nicht gewünscht wird.“ In anderen entwickelten Versicherungsmärkten seien Plattformen, die von Versicherern mitbetrieben würden, eine Selbstverständlichkeit. Die gute Zusammenarbeit mit anderen Pools werde dadurch nicht tangiert. Vier weitere Versicherer sind aktuell an der BCA beteiligt: Signal Iduna, Volkswohl Bund, Barmenia und die Stuttgarter.Das BCA-Engagement von Ideal versetzt die Branche in Erstaunen: Bislang trat Jacobus als Kritiker der Pools auf und warf ihnen mangelnde Transparenz vor. Im April vergangenen Jahres veröffentlichte er eine „Positivliste“ von Maklerpools und sorgte damit für Aufsehen. Er forderte 13 Pools auf, diese „Checkliste“ auszufüllen, bei der die Unternehmen über ihre Eigentümerverhältnisse sowie ihre angeschlossene Makler Auskunft geben sollten. Wurde die Checkliste nicht beantwortet, kam der Pool auf die „Negativliste“. Unter anderem kündigten Jungs, DMS & Cie. sowie maxpool die Zusammenarbeit mit Ideal auf.(PD)powered by

Kurs zu DMS Aktie

  • 0,19 EUR
  • 0,00%
30.10.2014, 14:39, NYSE Euronext Paris

OnVista Analyzer zu DMS

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "DMS" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten