Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

In Deutschland werden weniger Autos gebaut

Trotz der unverändert schwachen Neuzulassungszahlen im Juni geht die Automobilindustrie davon aus, dass die Minuszahlen im Jahresverlauf merklich kleiner werden. Absatz, Export und Produktion dürften dennoch 2013 unter den Vorjahreswerten liegen.

Börsen-Zeitung, 3.7.2013

ge Berlin - Nach einem Rückgang bei den Neuzulassungen von 8 % im ersten Halbjahr - und von 5 % im Juni - erwartet der Verband der Automobilindustrie (VDA), dass das Minus bei der Pkw-Nachfrage in Deutschland in den nächsten Monaten deutlich kleiner wird. "Sowohl bei den privaten Käufern als auch bei den gewerblichen Kunden staut sich derzeit ein erheblicher potenzieller Nachholbedarf an", erklärte VDA-Präsident Matthias Wissmann bei Vorlage der Neuzulassungszahlen für Juni. Dennoch geht der Branchenverband auch für das gesamte Jahr von einem Minus bei den Pkw-Erstanmeldungen auf ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten