Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

INDEX-MONITOR: EADS vor EuroStoxx 50-Aufstieg - Schneider Stoxx-Favorit

ZÜRICH (dpa-AFX) - Für den Flugzeugbauer und Rüstungskonzern EADS könnte es besser kaum laufen: Nach einer glänzenden Bilanz für 2012 und einem Rekordhoch der Aktie steht dem Konzern nun wohl die Aufnahme in den EuroStoxx 50 bevor. Der zur Deutschen Börse gehörende Index-Anbieter Stoxx Ltd. dürfte dies nach Ansicht zweier Index-Experten noch an diesem Abend nach US-Börsenschluss bekanntgeben. Herausgenommen werden dürfte das Nokia-Papier .

Möglich wird der EADS-Aufstieg auch durch die Erhöhung des Streubesitzes. Den Anteil werde Stoxx daher nun auf 57,7 Prozent anpassen, sagte Index-Expertin Petra von Kerssenbrock von der Commerzbank. Dabei verwies sie auf die im Wandel begriffene Aktionärsstruktur, die dies ermögliche. 'Zudem hat die Aktie eine beachtliche Rally hinter sich', fügte sie hinzu. An diesem Tag noch war das Papier bei 39,93 Euro auf den höchsten Stand seit dem Börsengang von EADS im Juli 2000 gestiegen.

Im Stoxx 50 dürfte zudem der französische Versorger GDF Suez seinen Platz für Schneider Electric räumen. Da Stoxx seine Indizes nur einmal jährlich regulär überprüft, sind beides 'Fast-Entry'-Entscheidungen. Dieser Regel zufolge steigt ein Nicht-Indextitel in den EuroStoxx 50 oder den Stoxx 50 auf, wenn er sich unter den Top 40 Werten auf der entsprechenden Auswahlliste platzieren kann und ersetzt dabei den kleinsten Indexwert. EADS etwa nimmt aktuell Platz 37 ein. Entscheidend sind jeweils die Schlusskurse per 28. Februar. Umgesetzt werden die Änderungen zum Montag, 18. März./ck/enl

Kurs zu Schneider Electric Aktie

  • 63,25 EUR
  • -1,96%
31.07.2014, 17:18, NYSE Euronext Paris

Zugehörige Derivate auf Schneider Elec... (2.390)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Schneider Electric

Schneider Electric auf übergewichten gestuft
kaufen
4
halten
6
verkaufen
0
zum Analyzer