Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IRW-News: Barkerville Gold Mines Ltd.

dpa-AFX

IRW-PRESS: Barkerville Gold Mines Ltd. : Barkerville gießt ersten Dore-Goldbarren und verkündet Update

Barkerville gießt ersten Dore-Goldbarren und verkündet Update

Vancouver, BC - Barkerville Gold Mines Ltd. (Barkerville oder das Unternehmen) gab heute ein Update bezüglich seiner Abbau- und Verarbeitungsabläufe bekannt, die im März 2014 auf seiner QR-Mühlen-Anlage und Bonanza-Ledge-Mine nahe Wells/Britisch Kolumbien begonnen haben.

Der QR-Mühlen-Anlage wird zurzeit mit 6.499 Tonnen Erz aus der QR-Mine des Unternehmens betrieben. Dort wurden über das Jahr 2013 bis heute rund 16.000 Tonnen Erz abgebaut. Das Unternehmen wird seinen ersten Dore-Goldbarren heute gießen. Dieser wird für den Verkauf an Johnson Matthey, einer Gold-Raffinerie in Brampton/Ontario, transportiert. Die Mühle läuft zurzeit während der Verarbeitung des QR-Erzes mit einer Verarbeitungsrate von etwa 550 Tonnen pro Tag und sobald die Verarbeitung des Bonanza-Ledge-Erzes im Mai beginnt, soll die Rate auf etwa 700 Tonnen pro Tag gesteigert werden.

Das Unternehmen hat aktuell seine 13. Produktionssprengung auf Bonanza Ledge abgeschlossen. Bis heute wurden mehr als 4.500 Tonnen Erz abgebaut. Dieses wird auf einer Erzhalde zwischengelagert und dann per Lkw zur QR-Mühlen-Anlage befördert. Das Erz auf Bonanza Ledge wird derzeit mit einer Rate von etwa 1.000 Tonnen pro Tag abgebaut.

Fortwährende geologische Kartierung und Probenahmen werden genutzt, um die Erz-Grenzwert besser zu definieren, während die Tagebaugrube entwickelt wird. Barkervilles Präsident und CEO J. Frank Callaghan, erklärte: Bonanza Ledge und QR-Operationen werden effizient und termingerecht betrieben. Barkervilles Team von hoch qualifizierten Mitarbeitern und Vertragspartnern hat beim Anfahren der Produktion ausgezeichnete Arbeit geleistet und ist gleichzeitig im veranschlagten Budget geblieben.

Am 6. Dezember 2011 hatte die Gesellschaft mitgeteilt, die Zulassung des Mines Act Permit M-238 erhalten zu haben, um eine Tagebau-Goldmine in seinem Bonanza Ledge Projekt zu entwickeln. Nach Erhalt der Genehmigung hat die Gesellschaft ihren Produktionsplan, zur Vorbereitung des Minenbetriebes erstellt.

Das Unternehmen engagierte EBA Engineering Consultants Ltd., um einen NI-43-101-konformen technischen Bericht vorzubereiten, welcher mit Datum vom 17.08.2009 als Vorläufige Machbarkeitsstudie des Bonanza-Ledge-Vorkommens in Wells/Canada betitelt wurde und der von Snowden Mining Industry Consultants Inc. in einem NI-43-101-konformen technischen Bericht des Unternehmens vom 31.12.2012 aktualisiert wurde (erhältlich zum Download auf der Unternehmenshomepage). Der Bericht belegte, dass rund 73.500 Tonnen Erz pro Jahr auf Bonanza Ledge produziert werden könnten und zwar bei einer aktuellen Minenlebensdauer von vier Jahren mit einem Durchschnittsgehalt von etwa neun Gramm pro metrischer Tonne (oder ca. 0,264 Unzen pro amerikanischer Tonne). Der Minenentwurf ist der Höhepunkt aus geologischer Exploration, Bau- und Umweltstudien, die von dem Unternehmen durchgeführt wurden, als das Bonanza-Ledge-Vorkommen im Jahr 2000 entdeckt wurde. Diese Arbeiten beinhalteten den Abbau von 10.000 Tonnen Untergrundmaterial aus Bonanza Ledge im Jahr 2004, welches etwa 7.000 Unzen Gold enthielt.

Die Liegenschaft befindet sich an der südwestlichen Seite des Barkerville Mountains auf einer Erhebung von rund 1.480 Metern über Normalnull und in grob zwei Kilometern Entfernung des Highway 26. Es besteht ein Zugang, über den das mineralisierte Material per Lkw zur genehmigten und in Betrieb befindlichen QR-Mühlen-Anlage in der Nähe von Quesnel zwecks Verarbeitung zu Dore-Goldbarren transportiert werden kann.

Die in dieser Nachricht enthaltenen technischen Informationen wurden kontrolliert und bestätigt vom Chefgeologen des Unternehmens Jim Yin, Ph.D., einer qualifizierten Person gemäß des Standards der nationalen Richtlinie 43-101 für die Offenlegungspflicht für Mineralienprojekte.

Über Barkerville Gold Mines Ltd.

Schon seit Mitte der 90er Jahre hat sich das Unternehmen auf die Exploration und Entwicklung von Goldprojekten im Cariboo Mining Distrikt im Zentrum von B.C. fokussiert. Der Mineralbesitz des Unternehmens umfasst mittlerweile eine Fläche von mehr als 1.164km² bei einer Streichlänge von rund 60km auf einer Breit von etwa 20km, die sieben ehemalige produzierende Minen mit drei NI 43-101 Goldvorkommen, inklusive der QR Mine & Mühle, umfasst. Die QR Liegenschaft wurde im Februar 2010 akquiriert und besteht aus eine Erzmühle mit einer Kapazität von 900t pro Tag und einer zugelassenen Goldmine. Sie befindet sich 110km vom Barkerville Gold Camp entfernt und ist per Landstraßen und befestigen Straßen erreichbar. Der Minenbetrieb auf QR wurde im ersten Quartal des Fiskaljahres 2011 aufgenommen und das Unternehmen begann im September 2010 Gold Dore-Barren zu gießen, was bis einschließlich Dezember 2011 aufrecht gehalten wurde. Im November 2010 akquirierte Barkerville eine zweite genehmigte Erzmühle, derzeit Instandhaltung in Revelstoke, B.C. Die Mühle wird in das Barkerville Gold Camp in der Nähe von Wells, B.C. verlegt und auf eine 3.000t pro Tag Anlage aufgerüstet, nachdem die notwendigen behördlichen Zulassung erteilt wurden. Ebenfalls im November 2010 unterzeichnete Barkerville eine Projektvereinbarung mit den Lhtako Dene First Nations für das Bonanza Ledge und Cariboo Goldprojekt. Das Unternehmen hat umfassende Bohr- und Explorationsprogramme abgeschlossen, die zusammen mit den historischen Daten ausgewertet werden, um geologische Modelle zu erarbeiten und technische Berichte zu aktualisieren und dabei gleichzeitig als Grundlage für weitere Exploration und Entwicklung des Cariboo Goldprojekts dienen.

Im Namen des Boards

J. Frank Callaghan

J. Frank Callaghan

President und CEO

Barkerville Gold Mines Ltd.

15th Floor 675 West Hastings Street, Vancouver, British Columbia, Canada V6B 1N2

Tel.: 001 604 669-6463 TSX Venture Exchange

Fax: 001 604 669-3041 Handelssymbol: BGM

Toll Free: 1-800 663-9688 Frankfurter Börse

Web: www.barkervillegold.com Handelssymbol: IWUB

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen und daher inhärenten Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Bei diesen Aussagen handelt es sich lediglich um Vorhersagen und sie unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass unsere eigentlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge (oder der Industrie) wesentlich von jeglichen zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, abweichen. Während diese zukunftsgerichteten Aussagen und jegliche Annahmen, auf denen jene beruhen, in gutem Glauben getroffen wurden und unsere aktuelle Ansicht zur Fahrtrichtung unserer Industrie reflektieren, werden die eigentlichen Ergebnisse fast immer und manchmal sogar wesentlich von jeglichen Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Annahmen oder anderen hierin nahegelegten zukünftigen Leistungen abweichen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, jegliche zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, um diese Aussagen den eigentlichen Ergebnissen anzupassen; es sei denn, es wird von den anwendbaren Gesetzen gefordert. Alle Phasen des Betriebs des Unternehmens unterliegen Umweltrichtlinien sowie staatlicher Zustimmung und Genehmigungen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass das Unternehmen alle notwendigen Genehmigungen für zukünftige Erschließungsarbeiten erhalten wird. Bergbau ist ein inhärent risikoreiches Geschäft mit hohen Kapitalausgaben und konjunkturabhängigen Metallmärkten.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß der Definierung des Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange übernehmen Verantwortung für die Richtigkeit oder Angemessenheit dieser Pressemitteilung.

Value Relations GmbH haftet nicht für die Richtigkeit der Übersetzung. Die Original Pressemeldung finden Sie in englischer Sprache auf www.barkervillegold.com.

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=4127

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=4127&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de∈=CA0676421088

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kurs zu BARKERVILLE GOLD MINES LT... Aktie

  • 0,17 EUR
  • +15,33%
21.10.2014, 16:53, Frankfurt

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BARKERVILLE GOLD MINES LTD" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten