Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IRW-News: Canarc Resource Corp.: Santa Fe Gold und Canarc Resource melden strategischen Aktien-Austausch

dpa-AFX

IRW-PRESS: Canarc Resource Corp.: Santa Fe Gold und Canarc Resource melden strategischen Aktien-Austausch

Santa Fe Gold und Canarc Resource melden strategischen Aktien-Austausch;

Verpflichtung für 22 Mio. $ Gold-Bond-Finanzierung;

Restrukturierung von Santa Fe´s Schulden mit Senior-Kreditgebern;

Neuer Chairman, Management und Vorstandsbestellungen und

Plan zur Weiterentwicklung der Summit Mine hin zur Produktion;

Gemeinsames Konferenzgespräch am Mittwoch, dem 16. Juli um 9 Uhr PDT (12 Uhr EDT)

Albuquerque, New Mexico; Vancouver, B.C., 15. Juli 2014 - Santa Fe Gold Corporation ("Santa Fe", OTCBB: SFEG) und CanarcResource Corp. (TSX: CCM, OTC-BB: CRCUF, Frankfurt: CAN, WKN: 876981 ) freuen sich, die Umsetzung einer strategischen Aktien-Tauschvereinbarung (die "Vereinbarung"), gemäß der Santa Fe 66.000.000 seiner Stammaktien an Canarc und Canarc33.000.000 seiner Stammaktien an Santa Fe (der "Aktien-Tausch") ausgeben werden, bekanntzugeben. Nach Durchführung des Aktien-Tauschs werden Santa Fe ca. 17 Prozent von Canarcs ausstehenden Stammaktien gehören und Canarc werden ca. 34% von Santa Fe´s ausstehenden Stammaktien gehören.

Der Zweck des Aktien-Tauschs ist die Erzielung eines wesentlichen Turn-Arounds für Santa Fe und eine bedeutende neue Möglichkeit für Canarc, die angetrieben wird durch die Berufung von Canarc´s Kandidaten in das Management Team und den Vorstand von SantaFe, die Re-Kapitalisierung von Santa Fe, die Restrukturierung von Santa Fe´s besicherten Verbindlichkeiten und die Weiterentwicklung seiner Summit Gold-Silber Mine in New Mexico hin zur Produktion, während man Santa Fe´s operativen Verlustvortrag von über 78 Mio. $ erhält. Die Vereinbarung enthält Darstellungen, Garantien und Bedingungen und Auflagen der Teilneher, die für Transaktionen dieser Art üblich sind.

In Verbindung mit dem strategischen Aktien-Tausch:

- Santa Fe´s besicherte Senior-Kreditgeber, Waterton Global Value, L.P. ("Waterton"), Sandstorm Gold Ltd. und Sandstorm Gold (Barbados) Ltd. ("Sandstorm") sind in wechselseitige Vereinbarungen eingetreten, die den zeigen, dass sie der Aktien-Tausch-Transaktion unterstützend gegenüberstehen und dass sie offen für die Restrukturierung von insgesamt ca. 20 Mio. $ an Santa FeVerbindlichkeiten sind.

- Santa Fe ist eine Plazieungsvereinbarung nach "Besten Bemühungen" mit einer Investmentbank eingegangen, zu der Canarc und Endeavour Silver eine langjährige Beziehung haben und die ca. 22 Mio. $ an 8%igen Gold-Bonds, fällig im Jahre 2018 und rückzahlbar in Bar oder Gold-ETF, plazieren wird.

- Mit Wirkung von heute an wird Herr Bradford Cooke, Chairman und Gründer von Canarc und Gründer und CEO von Endeavour Silber Corp. (NYSE: EXK und TSX: EDR) zum Chairman von Santa Fe ernannt und Sana Fe´s Vorstand wird aus drei derzeitigen Direktoren von Santa Fe bestehen - Jakes Jordan, Michael Heeley und Erich Hofer, und zwei Kandidaten von Canarc: Bradford Cooke und Catalin Chiloflischi. Um die Bestellung von Herrn Bradford Cooke und Catalin Chiloflische in den Santa Fe Vorstand durchzuführen, sind Pierce Carson und Glenn Henricksen als Direktoren von Santa Fe mit Wirkung zum heutigen Tage zurückgetreten.

- Ebenfalls per heute wurden der CEO von Canarc, Catalin Chiloflischi zum Präsidenten und Chief Executive Officer und Direktor von Santa Fe und der Chief Operating Officer von Canarc, Garry Biles, zum Chief Operating Officer von Santa Fe ernannt.

Jakes Jordaan, Santa Fe´s scheidender Chairman und Übergangs-CEO, merkte 5 Hauptgründe an zur Unterstreichung der Ansichten von Santa Fe´s unabhängigen Sonderkomitee und Vorstand, dass der strategische Aktien-Tausch Santa Fe´s langfristigen Aktienwert beträchtlich steigern soll:

- "Wir stärken unser Management-Team und den Vorstand mit Weltklasse-Talenten: Canarcs Chairman und Gründer, Herr BradfordCooke, ist auch der Gründer und CEO von Endeavour Silver, einer erfolgreichen Silberbergbaugesellschaft mit drei Minen in Mexiko.Herr Cooke hat Endeavour Silver in 10 Jahren zu einem bedeutenden Mid-Tier-Silber- und Goldproduzent vom Start-Up hin zum TSX und NYSE börsengelisteten Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über 600 Millionen US $ heute aufgebaut. Wir glauben,dass unter seiner Führung Canarcs erfahrenenes Management-Team aus Minensuchern, Konstrukteuren und Betreibern die Erfahrung und die Fähigkeiten besitzt, unsere Summit Mine in ein mittelfristig profitabel produzierendes Asset zu verwandeln und eine gut definierte und fokussierte Wachstumsstrategie im Steeplerock Bergbaudistrikt umzusetzen;

- Wir profitieren von der Umstrukturierung unserer vorrangigen Verbindlichkeiten. Das Canarc Team ersuchte erfolgreich um die Zusammenarbeit mit Waterton und Sandstorm und ihre erwiesene Betriebserfahrung und die Fähigkeit, Kapital anzuziehen, war ein grundsätzlicher Faktor bei diesen Diskussionen;

- Wir profitieren von der nicht verwässernden Gold-Bond-Finanzierung. Canarc machte uns bekannt mit einer Investmentbank, zu derCanarc und Endeavour Silver eine langjährige Beziehung genießen und sie verhandelten erfolgreich die Gold Bond-Finanzierung. DieBetriebserfahrung und das Know-How waren notwendigen Elemente für die Investmentbank, zuzustimmen, als führender Placement Agent für die Gold-Bond-Finanzierung - eine bedeutende Finanzierungsstruktur mit fast keiner Eigenkapitalverwässerung für unsere Aktionäre - aufzutreten;

- Wir profitieren von Canarcs hochgradigem New Polaris Goldminenprojekt. Canarc hat über 28 Mio. $ in die Entdeckung undAbgrenzung einer hochgradigen Gold-Lagerstätte auf seinem New Polaris Goldminenprojekt in British Columbia, Kanada, investiert. Eine NI 43-101 konforme Ressource für Canarcs New Polaris-Projekt besteht aus etwa 1,4 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von0,36 Unzen pro Tonne (opt) Au an gemessenen und angezeigten Ressourcen und etwa 2,0 Millionen Tonnen abgeleiteten Ressourcen mit Gehalten von ca. 0,36 opt Au. Durch unsere 17-prozentige Beteiligung an Canarc erwarten wir künftigen Vorteile, da dieses Projekt in Richtung Machbarkeit und Produktion vorangeht.

- Wir maximieren die zukünftige Verfügbarkeit unseres operativen Netto-Verlustvortrags. Per 30. März 2014 hatte Santa FeVerlustvorträge in Höhe von rund 78 Millionen Dollar. Ein Haupttreiber der dem Aktientausch zugrundeliegenden Struktur war der Wunsch, dieses erhebliche außerbilanzielle Vermögen zu erhalten. Sollte die Summit Mine ihr erwartetes Potential erreichen, dann werden diese NOL-Vorträge wesentlichen zukünftigen Aktienwert hinzufügen."

Bradford Cooke, Chairman und Gründer von Canarc und designierter Chairman von Santa Fe, erklärte: "Die heutige Ankündigung stellt einen wichtigen Schritt nach vorn dar, der Canarc eine bedeutende Teilhabe sowie das Management eines wachsenden Gold-Silberproduzenten in absehbarer Zeit bietet. Die geplante Transaktion stellt eine großartige Gelegenheit sowohl für die AktionäreCanarcs als auch für die Aktionäre Santa Fe´s dar, um von der Verbindung der Summit-Mine und der Lordsburg-Verarbeitungsanlage mit Canarcs erfahrenem Managementteam von Minenentdeckern, -konstukteuren und -betreibern zu profitieren."

Herr Catalin Chiloflishi, CEO von Canarc und designierter CEO von Santa Fe, hob die Hauptgründe hervor, aus denen der strategische Aktientausch mit Santa Fe den langfristigen Shareholder Value Canarcs erhöhen könnte:

- "Wir erkennen hierin eine Gelegenheit, den Erfolg des Endeavour-Geschäftsmodels zu replizieren. Endeavour wuchs zu einem starken mittelständischen Silber-Gold-Minenunternehmen heran, indem es strategische Übernahmen von notleidenden Minen in historischen Distrikten vornahm, die das Potential für operative Turnarounds boten, welche die Minen zur Wirtschaftlichkeit zurückkehren ließen, sowie das Potential für Entdeckungen, die zügig zur Produktion gelangen und so das organische Wachstum vorantreiben und das gesamte Potential jedes dieser Distrikte entfalten konnten. Canarc sieht eine vergleichbare Gelegenheit darin, aus Santa Fe´s Summit-Mine und anderen Projekten Wert zu schöpfen, indem man das erfolgreiche Geschäftsmodel Endeavoursverfolgt;

- Uns wird die Teilhabe an und das Management einer in absehbarer Zeit produzierenden Gold-Silber-Mine mit einem bedeutenden Turnaround-Potential geboten. Santa Fe plant, seine hochgradige Summit-Gold-Silber-Mine und seine Lordsburg-Verarbeitungsanlage weiterzuentwickeln, so dass hieraus in Kürze ein rentables Produktionsasset entsteht, das, sofern erfolgreich, Santa Fes Aktienwert und damit zugleich Canarcs Aktienwert positiv beeinflussen würde;

- Wir sehen die Möglichkeit, weitere alte Minen im Steeplerock-Distrikt zu erwerben, die gutes Potential für neue Entdeckungen bieten, um organisches Wachstum voranzutreiben. Einer der Schlüssel zum Geschäftsmodell Endeavours liegt in der Übernahme zusätzlicher Liegenschaften und in neuen Entdeckungen, um so organisches Wachstum voranzutreiben. Canarcs Managementteam ist zudem bestens mit Minen mit gering sulfidierten, epithermalen hochgradigen Adern vertraut, wie sie Endeavour betreibt. DieSummit-Mine und der Steeplerock-Distrikt sind Paradebeispiele solcher Minen und Canarc betrachtet dies als eine vergleichbare Gelegenheit, weitere Liegenschaften innerhalb des Steeplerock-Distrikts zu erwerben und zu explorieren.

- Wir gewinnen die Teilhabe an und das Management von Santa Fes weiteren Assets, ohne deren Verschuldung ausgesetzt zu sein. Santa Fe hält eine Option auf den Erwerb des Mogollon-Gold-Silber-Distrikts sowie einer Pacht innerhalb der Ortiz-Goldminenliegenschaften in New Mexico. Canarc beabsichtigt, diese Assets mit Blick auf eine potentielle Wertschöpfung einer näheren Prüfung zu unterziehen, übernimmt dabei jedoch keine Haftung für Santa Fes Schulden.

- Wir können unsere allgemeinen und Verwaltungskosten durch die gemeinsame Nutzung des Managements und der Mitarbeiter mit Santa Fe reduzieren. Durch die gemeinsame Nutzung bestimmter Managementmitglieder und des Büropersonals durch Canarc und Santa Fe sollten wir in der Lage sein, die allgemeinen und Verwaltungskosten beider Unternehmen zu senken;

- Canarc wird weiterhin andere strategische Gelegenheiten auswerten und seine Assets in dem Bemühen vorantreiben, den Shareholder Value zu steigern. Für Canarc handelt es sich hierbei nur um einen weiteren Schritt nach vorn, in dem Antrieb, ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen. Unseres Erachtens ist die Junior-Goldminenbranche reif für eine Konsolidierung."

Die vorangehende Beschreibung des Aktientausches erhebt nicht den Anspruch der Vollständigkeit und ist in ihrer Gesamtheit durch die Vereinbarung qualifiziert, die als Anlage 2.1 zu Santa Fes aktuellem Bericht auf Formular 8-K vom 15. Juli 2014 beigefügt ist, der bei der SEC eingereicht wurde und unter www.sec.gov verfügbar ist.

Der Abschluss des Aktientauschs unterliegt bestimmten Standardkonditionen, darunter der Zustimmung der Toronto Stock Exchange (TSX) und der British Columbia Securities Commission (BCSC).

Herr Garry Biles, Präsident und COO von Canarc, ist die qualifizierte Person gemäß NI 43-101, die die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen überprüft hat.

Eine gemeinsame Telefonkonferenz zur Diskussion dieser Transaktion mit den Aktionären und Investoren ist für Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 9.00 Uhr PST (12.00 EST) angesetzt worden. Bitte beachten Sie die untenstehenden Erklärungen zur Einwahl.

Nummern für die Telefonkonferenz

Kanada & USA, gebührenfreie Einwahl: 1 800 319 4610

Außerhalb Kanadas & der USA: +1 604 638 5340

Über Santa Fe Gold

Santa Fe Gold ist ein in den USA ansässiges Minen- und Explorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Entwicklung von Gold-, Silber-, Kupfer- und industriellen Mineralliegenschaften konzentriert. Santa Fe kontrolliert: (i) die Summit-Mine und dieLordsburg-Verarbeitungsanlage im Südwesten New Mexicos; (ii) einen bedeutenden Landbesitz nahe der Lordsburg-Verarbeitungsanlage, welcher das Herz des Lordsburg-Minendistrikts beinhaltet; (iii) das Gold-Silber-Projekt Mogollon, das in Transportentfernung von der Lordsburg-Verarbeitungsanlage erreichbar ist; (iv) Die Goldliegenschaft Ortiz in Nord-Zentral-New-Mexico; (v) die Black-Canyon-Mikanit-Lagerstätte nahe Phoenix, Arizona; und (vi) eine Eisenglimmer-Lagerstätte im Westen Arizonas. Santa Fe Gold ist bestrebt, ein Portfolio an qualitativ hochwertigen, diversifizierten Mineralassets mit dem Schwerpunkt auf Edelmetalle aufzubauen.

Um mehr über Santa Fe Gold zu erfahren, besuchen Sie www.santafegoldcorp.com.

Über Canarc Resource Corp.

Canarc ist ein wachstumsorientiertes Goldexplorations- und Bergbauunternehmen mit Listing an der TSX (CCM) und an OTC-BB (CRCUF). Das Unternehmen sucht derzeit einen Partner, um sein Kernprojekt, das hochgradige 1,1 Mio. oz Gold umfassende Untergrund-Goldminenprojekt New Polaris in British Columbia, zur Machbarkeit zu führen, und bereitet derzeit die Bohrarbeiten bei seinen Windfall-Hills-Goldliegenschaften im Zentrum B.C.s vor. Canarc versucht zudem, eine laufende oder in der Vor-Produktion befindliche Goldmine in Amerika zu erwerben.

Warnung bezüglich vorausschauender Aussagen

Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen. Diese Aussagen stellten vorausschauende Aussagen im Sinne der "Safe-Harbor"-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des gültigen kanadischen Wertpapierrechts dar. Vorausschauende Aussagen können durch die Benutzung von Worten wie "erwartet", "prognostiziert", "plant", "wird", könnte", "nimmt an", "glaubt", "sollte", "beabsichtigt", "schätzt" und anderer Worte mit vergleichbarer Bedeutung identifiziert werden. Diese Aussagen beinhalten unter anderem den erwarteten Zweck des Aktientauschs zur Erleichterung eines Turnarounds von Santa Fe, die Rekapitalisierung Santa Fe´s, die Restrukturierung der Schulden Santa Fes, die Sanierung der Summit-Gold-Silber-Mine, die Erhaltung des operativen Netto-Verlustvortrags, die erwartetePlazierung von Gold-Bonds nach bestem Bemühen, Erwartungen hinsichtlich der Replikation des Endeavour-Geschäftsmodells, Erwartungen in Verbindung mit der Schöpfung von Aktionärswert und andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die nicht vorhergesagt oder bemessen werden können, und unsere tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den durch vorausschauende Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Hierunter zählen die folgenden Risiken und Unsicherheiten: Finanzierungsrisiken, Explorations- und Entwicklungsrisiken, Risiken hinsichtlich der Gold-Silber-Rohstoffpreise, Risiken, eine Einigung, Genehmigungen und Lizenzen zu erreichen, behördliche und staatliche Risiken, Kursschwankungsrisiken, die Genehmigung durch die TSX und die BCSC, Unsicherheiten hinsichtlich der Ergebnisse von Rechtsstreitigkeiten und Risiken, die mit der inhärenten Unsicherheit der Ergebnisse zukünftiger Rechtsstreitigkeiten einhergehen, ein nachteiliges Ergebnis bei einem Rechtsstreit kann signifikante Schadenersatz- oder Unterlassungsansprüche zur Folge haben, welche unsere Fähigkeit beeinträchtigen würden, unsere Tätigkeiten auszuüben. Alle vorausschauenden Aussagen, die in dieser Mitteilung enthalten sind, werden mit Stand des Zeitpunkts dieser Pressemitteilung getätigt und die Parteien übernehmen keinerlei Verpflichtung, diese vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren.

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf der Goldanleihen dar und soll kein Angebot, keine Aufforderung und keinen Verkauf jedweder Goldanleihen in jedweder Gerichtsbarkeit darstellen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein Verkauf unrechtmäßig wäre. Diese Pressemitteilung wird gemäß und in Übereinstimmung mit der Vorschaft 135c nach dem Gesetz veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Kontakt

Santa Fe Gold Corp.

Catalin Chiloflischi, Präsident und Chief Executive Officer

Gebührenfrei: 1-877-684-9700 oder (604) 685-9700

www.santafegoldcorp.com

Canarc Resource Corp.

Catalin Chiloflischi, CEO

Gebührenfrei: 1-877-684-9700 oder (604) 685-9700

(604) 685-9744

info@canarc.net

www.canarc.net

Deutsche Anleger:

Metals& Mining Consult Ltd.

Tel.: 03641 / 597471

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de∈=CA13722D1015

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kurs zu CANARC RESOURCE Aktie

  • 0,00 EUR
  • +25,00%
24.11.2014, 08:20, Frankfurt

Derivate-Wissen

Sie möchten in "Goldpreis (Indikation)" investieren?

Partizipationszertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Rohstoffs teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten