Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IRW-News: DESTINY MEDIA

dpa-AFX

IRW-PRESS: DESTINY MEDIA: Destiny Media Technologies, Inc. geht von baldiger Patentzulassung für Watermarking in Europa aus

Destiny Media Technologies, Inc. geht von baldiger Patentzulassung für Watermarking in Europa aus

Vancouver, BC - 13. Februar 2014 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY), der globale Standard für die sichere Übermittlung vorveröffentlichter Songdaten und Musikvideos an Radiostationen und Entwickler eines neuen plattformübergreifenden Video-Streaming-Formats, gibt bekannt, dass das Europäische Patentamt die Zulassung für eine von Destiny zum Patent eingereichte Watermarking-Technologie voraussichtlich im März 2014 in Betracht zieht. Für die europäische Patentanmeldung wird eine Priorität vom Oktober 2006 in Anspruch genommen, als die provisorische Patentanmeldung erfolgte.

Das Unternehmen besitzt bereits zwei Wasserzeichen-Patente für die USA und eines für Japan. Eine dritte Patentanmeldung für die USA und eine Patentanmeldung für Kanada wurden hinterlegt.

Bei dieser innovativen Technologie wird ein nicht hörbares digitales Wasserzeichen in den Produktinhalt eingebunden, das eine Vervielfältigung, Filterung, Down-Sampling und Umwandlung in andere Formate, einschließlich nicht digitale Formate wie die drahtlose Datenübertragung (OTA), unterbindet. Anders als alternative Watermarking-Lösungen ist diese Methode leichter einzubinden bzw. zu entdecken und extrem widerstandsfähig ohne dabei die Hörqualität zu beinträchtigen. Da dem Unternehmen keine vergleichbare Technologie bekannt ist, dürfte diese einen hohen Marktwert haben und könnte vermutlich auch gesondert von anderen Destiny-Produkten auf breiter Ebene direkt lizenziert werden.

Über Destiny Media Technologies, Inc.

Destiny Media Technologies bietet den Inhabern von Inhalten Dienste, die es diesen ermöglichen, ihre Audio- und Video-Inhalte auf sichere Weise und digitalisiert im Internet zu verbreiten. Die beiden Hauptprodukte des Unternehmens sind Clipstream® und Play MPE®. Clipstream® (www.clipstream.com) ist ein Video-Format, das auf jedem modernen Smartphone, Tablet, Fernsehgerät oder Computer abgespielt werden kann. Mit Clipstream® ist es nicht mehr erforderlich, ein Wiedergabegerät zu konfigurieren oder zu installieren. Die Videos veralten niemals, und durch den geringeren Bedarf an Transkodierung, Infrastruktur und Bandbreite können bis zu 90 Prozent der Kosten eingespart werden. Play MPE® (www.plaympe.com) ist ein standardisiertes Verfahren der sicheren und kosteneffizienten Verbreitung von Pre-Release-Musikdaten an Radiostationen und andere Fachleute der Musikbranche vor deren öffentlicher Vermarktung. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.dsny.com.

Ansprechpartner:

Steve Vestergaard

CEO Destiny Media Technologies, Inc.

604 609 7736 DW 222

Investor Relations:

Dave Mossberg

Three Part Advisors

817-310-0051

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=30152

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de∈=US25063G2049

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender

verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere News

CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten