Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IRW-News: Ximen Mining Corp.

dpa-AFX

IRW-PRESS: Ximen Mining Corp.: Ximen führt Erfassung und Analyse aller früheren Explorationsdaten durch; Brett Gold Property, Vernon, BC

Ximen führt Erfassung und Analyse aller früheren Explorationsdaten durch; Brett Gold Property, Vernon, BC

Vancouver (British Columbia), 25. März 2014. Ximen Mining Corp. (TSX-V: XIM) ("Ximen" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass es die Dienstleistungen von John May in Anspruch genommen hat, um Linda Caron bei der GIS-Erfassung und der Dateninterpretation im Konzessionsgebiet Brett zu unterstützen. Herr May ist kürzlich als Senior Geologist von Kinross Gold Corp. zurückgetreten und mit Modellen von epithermalen Goldlagerstätten bestens vertraut. Die GIS-Erfassung und die Dateninterpretation werden voraussichtlich Ende April oder Anfang Mai abgeschlossen werden.

Ximen erstellte ein nahezu vollständiges Paket an historischen Explorationsdaten von Arbeiten früherer Betreiber zwischen 1985 und 2011 im Konzessionsgebiet Brett. Das Unternehmen arbeitet zurzeit an einer sorgfältigen Analyse dieser Daten. Die vollständigen geologischen, strukturellen, alterationsbezogenen und analytischen Daten von allen 131 historischen Diamantbohrlöchern wurden erstmals in einem digitalen Format erfasst, um eine 3-D-Interpretation der Daten zu ermöglichen. Dies wird dazu beitragen, strukturelle und lithologische Grenzen von Mineralisierungen sowie Zonierungen und Standorte innerhalb des epithermalen Systems zu definieren.

Linda Caron sagte: "Die Mineralisierung bei Brett ist charakteristisch für ein klassisches epithermales System mit geringer Sulfidation. Gold kommt in hochgradigen Bonanza-ähnlichen Erzgängen mit geringer Sulfidation vor, einschließlich Strukturen mit Bänderungen, Brekziationen, Stockwork-Zonen und grobkörnigem, sichtbarem Gold. Das vulkanische Muttergestein, das die mineralisierten Zonen umgibt, ist stark argillisch alteriert, und weist nähergelegene Zonen mit phyllischer und Kaliumalteration und -verkieselung auf. Die Erzgänge weisen starke strukturelle Grenzen auf, und viele der Verwerfungen, die die Mineralisierung begrenzen, sind langlebige Strukturen mit beträchtlicher Post-Erzgangbewegung. Die Goldmineralisierung ist auch stratigrafisch begrenzt. Hochgradige Erzgänge sind am besten in brüchigeren vulkanischen Lithologien entwickelt, während die durchlässigeren vulkanoklastischen Einheiten eine disseminierte Bulk-Tonnage-Goldmineralisierung aufweisen."

Die Kartierung von 3-D-Alterationsschemata zeigt, wo das ursprünglich zonierte mineralisierte System intakt ist und wo es von postmineralischen Verwerfungen verdrängt wurde. Ein besseres Verständnis der geologischen und strukturellen Beschaffenheit mittels der GIS-Erfassung wird ein exakteres Anpeilen dieser beiden unterschiedlichen Zielarten ermöglichen.

Die Ergebnisse von historischen Oberflächenexplorationen (geologische Kartierungen, Boden- und Gesteinsgeochemie) werden ebenfalls in die GIS-Datenbank integriert.

Ximen Mining Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX Venture (XIM) sowie in Deutschland an den Börsen in Frankfurt, Stuttgart und Berlin (U9U) unter dem Kürzel A1W2EG notiert.

XIMEN MINING CORP.

Im Namen des Board of Directors

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Ward Kondas604-488-3900

Corporate Development

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" gelten könnten. Sämtliche Aussagen in dieser Meldung mit Ausnahme von historischen Fakten, die sich auf vom Unternehmen erwartete zukünftige Erkundungsbohrungen, Explorationsaktivitäten und Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Aussagen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen. Die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse von denjenigen in den zukunftsgerichteten Aussagen wesentlich abweichen könnten, gehören Abbau- und Explorationserfolge, die anhaltende Verfügbarkeit von Finanzmitteln sowie allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungsorgane (gemäß der Definition des Begriffs "Regulation Service Provider" in den Statuten der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:

href="http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=30432">http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=30432

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

href="http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de∈=CA98420B1013">http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de∈=CA98420B1013

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender

verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere News

CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten