Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Italien: Wirtschaftliche Talfahrt schwächt sich weiter ab

ROM (dpa-AFX) - In Italien ist die Wirtschaft in den Sommermonaten kaum noch geschrumpft. Im dritten Quartal sei das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 0,1 Prozent zum Vorquartal zurückgegangen, teilte die Statistikbehörde Istat am Donnerstag in Rom mit. Volkswirte hatten dies erwartet. Im zweiten Quartal war die Wirtschaftsleistung noch um 0,3 Prozent gesunken. Die drittgrößte Volkswirtschaft des Euroraums befindet sich seit Mitte 2011 in der Rezession.

Im Jahresvergleich fiel das BIP laut Istat im dritten Quartal um 1,9 Prozent. Auch dies war von Experten erwartet worden. Im zweiten Quartal war die Wirtschaftsleistung noch um revidiert 2,2 Prozent (zuvor 2,1 Prozent) zum Vorjahr zurückgegangen./jkr/hbr

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu MIB Index

  • 21.613,30 Pkt.
  • +0,36%
17.04.2014, 17:30, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf MIB (1.025)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MIB" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten