Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Italien zapft Finanzmarkt an

Italien hat sich mitten in der Koalitionskrise erfolgreich Geld am Finanzmarkt geliehen. Allerdings musste das Land Investoren teilweise mit etwas höheren Zinsen ködern als zuletzt. Die Emission von länger laufenden Anleihen spülte am Freitag sechs Milliarden Euro in die Staatskasse. Dabei stieg die durchschnittliche Rendite von zehnjährigen Papieren auf 4,50 von 4,46 Prozent bei einer Auktion im August. Eine höhere Rendite hatte es zuletzt im Juni gegeben. Die Rendite von fünfjährigen Bonds hingegen verharrte bei 3,38 Prozent. Die Nachfrage nach beiden Anleihen überstieg das Angebot ger

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu MIB Index

  • 21.819,48 Pkt.
  • +0,66%
24.04.2014, 17:31, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf MIB (1.050)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MIB" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten