Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Italien zapft Kapitalmarkt an

Die Versteigerung zehnjähriger italienischer Anleihen ist am Markt gut angekommen. Die Rendite zehnjähriger Staatspapiere fiel am Donnerstag zeitweise auf 4,051 Prozent zurück nach 4,064 Prozent im Geschäft des Vortages. Italien hatte sich am Morgen sehr günstig mit frischem Geld eingedeckt. Eine Emission zehnjähriger Titel spülte 2,5 Milliarden Euro in die Kassen, die Durchschnittsrendite fiel dabei auf den tiefsten Stand seit April. Der Mailänder Leitindex rückte gleichzeitig um 1,1 Prozent vor und verbuchte damit höhere Gewinne als die Börsen in Frankfurt, Madrid oder London.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu MIB Index

  • 20.570,80 Pkt.
  • -1,51%
31.07.2014, 17:30, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf MIB (872)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MIB" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "MIB" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten