Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IWF warnt Sambia vor zu hoher Verschuldung

dpa-AFX

LUSAKA (dpa-AFX) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat den afrikanischen Staat Sambia vor einer zu hohen Verschuldung gewarnt. In einer am Samstag verbreiteten Erklärung erklärte der regionale IWF-Koordinator Tobias Rasmussen, die Auslandsverschuldung liege bereits bei mehr als sechs Milliarden Dollar. Finanzminister Alexander Chikwanda hatte dagegen dem Parlament bei der Haushaltsdebatte erklärt, die Regierung sei bestrebt, die öffentliche Verschuldung auf einem nachhaltigen Niveau zu halten. Der im südlichen Afrika gelegene Binnenstaat Sambia ist bei seinen Exporten stark von den Rohstoffpreisen für seine Hauptprodukte Kupfer und Kobalt abhängig./rek/khm/DP/zb

Weitere News

weitere News
CitiFirst Blog

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten