Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Jenoptik: Aktie unter Druck – Analyst senkt Daumen

Die DZ Bank hat die Jenoptik-Aktie von „Kaufen“ auf „Verkaufen“ herabgestuft und das Kursziel bei 11 Euro belassen. Analyst Dirk Schlamp ist in seiner jüngsten Studie der Meinung, dass die Aktie mittlerweile zu teuer bewertet ist. Nach einem Plus von 80 Prozent im Jahr 2013 empfiehlt Schlamp zu Gewinnmitnahmen.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Jenoptik Aktie

  • 10,69 EUR
  • -1,81%
25.07.2014, 10:15, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Jenoptik (420)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Jenoptik

Jenoptik auf übergewichten gestuft
kaufen
7
halten
5
verkaufen
0
zum Analyzer