Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Jenoptik-Gewinn schrumpft im ersten Quartal

Reuters

Berlin (Reuters) - Der Technologiekonzern Jenoptik hat zum Jahresauftakt bei Umsatz und Ergebnis die Erwartungen von Analysten verfehlt.

Jenoptik-Gewinn schrumpft im ersten Quartal

Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) habe im ersten Quartal 8,7 Millionen Euro betragen, teilte der Konzern am Dienstag in Jena mit. Er lag damit auch unter dem Vorjahreswert von 10,5 Millionen Euro. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt gut zehn Millionen Euro vorhergesagt. Auch beim Umsatz blieb das Unternehmen mit 145,8 Millionen Euro unter den Erwartungen.

Dennoch sprach Jenoptik von einem planmäßigen Start ins Jahr und bestätigte seine Prognose für 2015. Demnach soll der Umsatz zwischen 650 und 690 Millionen Euro liegen, die Ebit-Marge soll 8,5 bis 9,5 Prozent betragen.

Kurs zu Jenoptik Aktie

  • 10,95 EUR
  • -0,04%
30.06.2015, 14:33, Xetra

OnVista Analyzer zu Jenoptik

Jenoptik auf übergewichten gestuft
kaufen
28
halten
10
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Jenoptik (473)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten