Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

JinkoSolar: Warum die Aktie noch viel weiter steigt

DER AKTIONÄR TV

Am Mittwoch hat die Aktie von JinkoSolar in New York um weitere 5,8 Prozent zugelegt. Damit hat das Papier erstmals seit Anfang Juli wieder über der 27 Dollar geschlossen. Blickt man auf das am 24. August markierte Jahrestief von 14,32 Dollar, hat die Aktie mittlerweile um fast 90 Prozent zugelegt. Diese Marke ist vor allem für die zahlreichen Leerverkäufer von entscheidender Bedeutung. Ein Short-Squeeze mit Knalleffekt könnte unmittelbar bevorstehen. Alfred Maydorn vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR analysiert in diesem Video das Potenzial der JinkoSolar-Aktie.

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Leider wurden keine News gefunden.

Kurs zu JinkoSolar Aktie

  • 15,92 USD
  • +1,46%
09.12.2016, 22:02, NYSE

OnVista Analyzer zu JinkoSolar

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Zugehörige Derivate auf JinkoSolar (39)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "JinkoSolar" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten