Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

K+S: Maue Nachfrage

DER AKTIONÄR

Die Aktie des Kali- und Salzproduzenten K+S pendelt um die 19,00-Euro-Marke. Große Kurssprünge sind Fehlanzeige. Auch von Analystenseite kommen keine neuen Impulse. Zwar gibt es heute eine Einschätzung. Doch die ist wie die Aktie: Neutral.

Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für K+S auf "Neutral" mit einem Kursziel von 21 Euro belassen. Auf dem Sektor der Düngemittelhersteller belasteten im Nachhall der Rekordernte in den USA niedrige Maispreise sowie ein Preiskrieg im Kalimarkt, welcher auf Phosphate überzuschwappen drohe, geht aus einer am Montag veröffentlichten Branchen-Studie des Instituts hervor. Zudem sei die Nachfrage in Kernmärkten wie Indien derzeit mau.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.001,22 Pkt.
  • -0,22%
22.08.2014, 22:34, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (11.193)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten