Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kabam und Lionsgate arbeiten zusammen am mobilen Spiel The Hunger Games

BUSINESS WIRE

Strategie-Rollenspiel für einzigartiges Fanerlebnis

Kabam, ein weltweiter Marktführer im Bereich kostenlose Spiele für traditionelle Spieler, gab heute eine Zusammenarbeit mit Lionsgate (NYSE:LGF), dem führenden Anbieter globaler Inhalte der nächsten Generation, bekannt. Beide werden ein mobiles Spiel basierend auf dem internationalen Blockbuster Die Tribute von Panem – The Hunger Games entwickeln.

Kabam wird ein exklusives mobiles Rollen- und Sammelkartenspiel anbieten, mit dem begeisterte Fans weltweit die Action aus dem Blockbuster-Film erleben können. In dem Spiel schlüpfen die Spieler in die Rolle von Distrikt-Mitgliedern, die den Auftrag haben, ihr Bündnis aufzubauen, ihren Distrikt zu befreien und Panem wiederaufzubauen.

„Lionsgate kann auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte bei der Entwicklung und Produktion von Blockbuster-Filmen wie Die Tribute von Panem – The Hunger Gamesverweisen”, sagte Kent Wakeford, Chief Operating Officer von Kabam. „In Zusammenarbeit mit Lionsgate wird Kabam ein mobiles Spiel entwickeln, das genauso viel Spaß macht wie der Film.”

Der Blockbuster Die Tribute von Panem – The Hunger Games mit der Academy-Award-Preisträgerin Jennifer Lawrence ist ein weltweites Phänomen. Die ersten beiden Folgen haben im weltweiten Kartenverkauf über 1,5 Milliarden USD eingespielt, und Die Tribute von Panem: Catching Fire ist die zehnterfolgreichste Filmveröffentlichung aller Zeiten im Inland. Die nächsten beiden Folgen der Serie, Die Tribute von Panem: Flammender Zorn – Teil 1 und Die Tribute von Panem: Flammender Zorn – Teil 2 werden am 21. November 2014 bzw. 20. November 2015 herauskommen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Kabam zusammenarbeiten können, um den Fans ein völlig neuartiges Erlebnis zu bieten”, sagte Danielle DePalma, EVP Digitale Medien bei Lionsgate. „Da sie direkt mit den Mentoren aus der Welt von The Hunger Games spielen können, wird den Fans das Gefühl vermittelt, sie seien mitten in der Handlung.”

Das Spiel wird im Studio von Kabam in China entwickelt werden, dem gleichen Ort, an dem das Spiel The Hobbit: Kingdoms of Middle-earth auf der Basis des erfolgreichen Films entstanden ist, dass im ersten Jahr Umsätze von über 100 Millionen USD generiert hat.

Intensive Beziehungen in Hollywood und der Zugang zu geistigem Eigentum der Blockbuster sind entscheidende Punkte, durch die sich Kabam im Bereich der kostenlosen Spiele absetzen kann. Kabam ist führend bei der Methode, einen etablierten Film als Marke auf mobile und webbasierte Spiele auszuweiten, die ermöglichen globale Zielgruppen noch lange nach der Aufführung eines Films neu zu begeistern. Die Firma Kabam konnte seit ihrer Gründung als Spieleproduzent vor etwas mehr als vier Jahren ein enormes Wachstum verzeichnen. In Büros in ganz Nordamerika, Europa und Asien beschäftigt das Unternehmen jetzt über 800 Mitarbeiter. Kabam hat im Jahr 2013 Umsätze in Höhe von über 360 Millionen USD generiert – ein Wachstum um 100 Prozent gegenüber 2012 – und prognostiziert für 2014 Umsätze in Höhe von 550 Millionen USD.

ÜBER KABAM

Kabam ist in der westlichen Welt der Marktführer bei kostenlosen Spielen für traditionelle Spieler, und Erst- und Drittveröffentlichungen sind auf mobilen Geräten über den speziellen Kanal des Unternehmens im Apple App Store, Google Play, Amazon Appstore sowie im Web über Facebook, Yahoo, Kabam.com und andere Plattformen erhältlich. Kabam ist laut Deloitte LLP das am schnellsten wachsende Internet-Medienunternehmen in der San Francisco Bay Area und liegt als schnell wachsendes Unternehmen in den gesamten USA auf Platz 17. Der Umsatz von Kabam lag 2013 bei über 360 Millionen USD, eine Steigerung um 100 Prozent gegenüber 2012. Das Unternehmen ist profitabel und Cashflow-positiv. Es hat vier Spiele entwickelt, von denen jedes insgesamt über 100 Millionen USD eingespielt hat. Kabams' Kingdoms of Camelot hat in weniger als vier Jahren über 250 Millionen USD eingespielt und ist damit eines der zehn erfolgreichsten Strategiespiele aller Zeiten. Kabam Publishing wurde im Jahr 2012 gegründet, um externen Entwicklern Zugriff auf die Technologieplattform, die Vertriebskanäle, Datenanalysen und Erfolgspraktiken von Kabam zu gewähren, die die internen Entwicklungsteams von Kabam nutzen, um Spiele mit großem Erfolg Spielern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Kabam beschäftigt weltweit etwa 800 Mitarbeiter. Der Firmensitz befindet sich in San Francisco. Zu den Investoren der Firma zählen Google, Warner Brothers, MGM, Intel, Canaan Partners, Redpoint Ventures, Pinnacle Ventures und andere. Weitere Informationen über Kabam finden Sie auf www.kabam.com.

ÜBER LIONSGATE

Lionsgate ist ein führender internationaler Medienunternehmen mit einer starken und breit gefächerten Präsenz in Filmproduktion und -vertrieb, Fernsehprogramm und -syndizierung, Heimunterhaltung, Familienunterhaltung, digitalem Vertrieb, neuen Kanalplattformen sowie dem internationalen Vertrieb und Verkauf. Lionsgate betreibt momentan in seinen Geschäftsbereichen Primetime-Produktion, Vertrieb und Syndizierung 34 Fernsehsendungen in 22 TV-Netzen, darunter von der Kritik gelobte Hits wie die mit mehreren Emmy® Awards ausgezeichneten Serien Mad Men und Nurse Jackie, die Comedyserie Anger Management, die TV-Serie Nashville, dem Syndizierungserfolg The Wendy Williams Show und die von der Kritik gelobte Serie Orange is the New Black.

Der Geschäftsbereich Spielfilme des Unternehmens profitierte von aktuellen Erfolgen wie den beiden ersten Teilen der Blockbuster-Reihe The Hunger Games, Die Tribute von Panem – The Hunger Games und Die Tribute von Panem – Catching Fire, der erste Folge der Reihe Die Bestimmung – Divergent, Die Unfassbaren – Now You See Me, Kevin Hart: Let Me Explain, Warm Bodies, The Expendables 2, Possession – Das Dunkle in dir, Sinister, Roadside Attractions’ Mud und dem Durchbruch von Pantelion Films Instructions Not Included mit dem bislang höchsten Umsatz für einen spanischsprachigen Film in den USA.

Lionsgates Geschäftsbereich Heimunterhaltung ist branchenführend im Vertrieb von DVDs und VoD von Kassenschlagern. Lionsgate verwaltet ein prestigeträchtiges und produktives Archiv von etwa 15.000 Kino- und Fernsehtiteln, das eine wichtige Quelle wiederkehrender Umsätze ist und die Grundlage für das Wachstum der Hauptbereiche des Unternehmens darstellt. Die Marken Lionsgate und Summit sind in Märkten auf der ganzen Welt Synonyme für originelle, gewagte, hochwertige Unterhaltung. www.lionsgate.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Lionsgate Peter D. Wilkes, +1-310-255-3726 pwilkes@lionsgate.com oder Kabam Steve Swasey, +1-415-391-0817 VP, Leiter Unternehmenskommunikation sswasey@kabam.com

Kurs zu Google Aktie

  • 590,55 USD
  • +0,46%
30.09.2014, 15:36, Nasdaq

Weitere Werte aus dem Artikel

Amazon Aktie 321,07 USD-0,23%
Yahoo Aktie 40,72 USD+0,49%
Apple Aktie 101,26 USD+1,14%
Facebook Aktie 79,56 USD+0,70%
Intel Aktie 34,51 USD-1,11%
Dow Jones 17.076,42 Pkt.+0,03%
PINNACLE Aktie 7,15 USD-1,37%
Pinnacle Holdings Ltd. Regi... 0,84 EUR+1,68%
LIONS GATE ENTERTAINMENT CO... 33,00 USD+0,03%
EURO STOXX 50 3.210,16 Pkt.+0,72%
YOU ON DEMAND NEW DL-,001 A... 2,13 USD+0,90%
ORANGE CO Aktie 6,05 USD-7,63%
ORANGE S.A. Aktie 14,93 USD+1,18%
CAMELOT Aktie 1,47 USD0,00%
ACTION S.A Aktie 38,90 PLN-1,66%
BLOCKBUSTER INC. Aktie 0,01 USD-4,61%
LAWRENCE Aktie 170,80 GBp+0,47%
NOW INC. DL-,01 Aktie 31,08 USD+0,16%
NOW CORP. DL -,001 Aktie 0,04 USD0,00%

Zugehörige Derivate auf Google (15)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Google" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Google

Google auf übergewichten gestuft
kaufen
0
halten
0
verkaufen
0
zum Analyzer