Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

KOMMENTAR - INFRASTRUKTUR: Wenn die Brücken bröckeln

Börsen-Zeitung

Solche Sprünge kann nur die Bauindustrie. Um sagenhafte 23 % schnellten die Bauumsätze in den ersten drei Monaten des Jahres hoch, verglichen mit der Periode zuvor - und gaben damit Anlass, die Prognose für den gesamten Turnus merklich anzuheben. Verantwortlich für die Erlösexplosion zum Jahresstart ist allerdings das Wetter: Während im Vorjahr der harte und lange Winter große Teile der Bauproduktion einfror, konnte bei der diesjährigen milden Witterung fast durchgängig betoniert werden. Da Bauarbeiter heute auch nicht mehr im Winter entlassen werden, sondern per Saisonkurzarbeitergeld quasi Gewehr bei Fuß stehen, können solche Konjunkturkapriolen mittlerweile auch gemanagt werden.

Schlecht managt dagegen der Staat seine ureigensten Aufgaben. Neben Ruhe und Ordnung sowie einer gut funktionierenden Bildung und Verwaltung haben die öffentlichen Hände eine ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten