Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kostensenkung beschert HSBC Milliardengewinne

London (dpa) - Die britische Großbank HSBC, eines der größten Bankunternehmen der Welt, hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr von 15,3 auf 17,8 Milliarden Dollar nach oben geschraubt.

Das gab die Bank in London bekannt. 2013 sei das erste Jahr, in dem ein dreijähriges Kostensenkungsprogramm bei HSBC greife, sagte Vorstandschef Stuart Gulliver. «Die Gruppe ist heute schlanker und einfacher als noch 2011», sagte er.

HSBC hat die Zahl seiner Beschäftigten in den vergangenen drei Jahren um 41 000 auf 254 000 weltweit reduziert. Die Börsen reagierten unzufrieden: Die HSBC-Aktie fiel nach Bekanntgabe der Zahlen um vier Prozent.

Kurs zu HSBC HOLDINGS PLC Aktie

  • 25,95 USD
  • +0,03%
24.04.2014, 21:58, NYSE

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "HSBC HOLDINGS PLC" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten