Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kreise: AIG spricht mit neuem Interessenten AerCap über Flugzeugleasing-Tochter

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Versicherungsriese AIG schaut sich Kreisen zufolge nach einem möglichen neuen Käufer für seine Flugzeugleasing-Sparte ILFC um. Nach zahlreichen Problemen beim seit Monaten geplanten Verkauf der Tochter an chinesische Investoren führe AIG nun Gespräche mit der niederländischen AerCap, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Quellen. Die unabhängige Flugzeugleasing-Gesellschaft AerCap könnte sich demnach mit anderen Bietern zusammentun, um ILFC zu erwerben. Die Ende vergangenen Jahres getroffene Kaufvereinbarung mit den Chinesen habe AIG allerdings nicht formal beendet, hieß es aus den Kreisen.

AerCap-Chef Aengus Kelly wollte sich auf Anfrage von Bloomberg nicht zu den Gerüchten äußern, auch Sprecher von AIG und ILFC gaben keinen Kommentar.

AIG hatte den Deal mit der chinesischen Investorengruppe im Dezember vergangenen Jahres bekannt gegeben, seitdem gibt es immer wieder Probleme. So floss eine vereinbarte Anzahlung erst verspätet, weitere Fristen wurden nicht eingehalten. Die AIG-Führung sprach vor einigen Wochen bereits davon, dass es weitere Interessenten für die Sparte gibt.

Die Vereinbarung mit den Chinesen sieht zunächst den Verkauf von 80,1 Prozent der Anteile für 4,23 Milliarden US-Dollar vor, dazu gibt es eine Option für den Kauf von weiteren 9,9 Prozent. Insgesamt wird ILFC bei diesem Deal mit 5,28 Milliarden Dollar bewertet. Als Alternative zum Verkauf war immer wieder ein Börsengang im Gespräch. Die AIG-Tochter hat rund 1000 Maschinen in ihrer Flotte, die sie an Fluggesellschaften weltweit vermietet. /kja

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Dow Jones Index

  • 16.960,57 Pkt.
  • -0,72%
25.07.2014, 22:20, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (10.730)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten